Zeitschrift für Kanada-Studien Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Zeitschrift für Kanada-Studien ist die 1981 gegründete Fachzeitschrift der Gesellschaft für Kanada-Studien. Sie erscheint jährlich auf deutsch, englisch und französisch beim Wißner-Verlag in Augsburg.

Die Zeitschrift reflektiert die kanadistische Forschung im deutschsprachigen Raum. Seit 2005 werden ihre Aufsätze einem anonymen Begutachtungsverfahren unterzogen. Derzeitige Herausgeber sind Katja Sarkowsky ( Universität Münster), Martin Thunert ( Universität Heidelberg) und Doris G. Eibl ( Universität Innsbruck). Die Zeitschrift steht in älteren Ausgaben sowie mit allen Buch-Rezensionen online zur Verfügung.

ISSN  0944-7008

Weblinks

  • ZKS, Website der Gesellschaft für Kanada-Studien