Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Geographie/Kategorien Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Hier kann man um Hilfe und Unterstützung für das Ändern oder Neuverfassen von geographischen Kategorien in der Wikipedia bitten. Für alles andere ist die normale Projekt-Diskussionsseite zuständig.

Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{ Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.

Kategorisierung nach Ort

Kategorie:Ort als Thema nach Staat ist eine bunte Mischung aus Staatenkats nach Ort, Gemeinden oder irgendwelchen anderen lokalen Bezeichnungen. Das ist unverständlich und hier sollte herausgearbeitet werden, welches Land warum nach welchen Bezeichnungen der lokalen Verwaltungseinheit zu kategorisieren ist.

Sodann gibt es offenbar unterschiedliche Meinungen dazu, ob trotz einer Systematik von Gemeinde-nach-Staat-Kategorien eine weitere weltweite Staaten-unabhängige Kategorisierung nach Ort nötig ist. Dass man geographische Objekte gerne noch einmal dem Kontinent zuordnen will, weil sie nicht sauber über den Staat zu einem Kontinent passen (Französisch-Guyana etc.) ist nachvollziehbar. Wozu es aber sowohl für Gemeinden (oder wie man diese Ebene benennen will) nach Staat als auch für Orte nach Welt eine Doppelkategorisierung geben soll, bleibt unklar. Orte/Gemeinden befinden sich immer maximal in einem Staat, so dass wir keine reine nach-Ort-Kategorisierung benötigen, die je langfristig auch (bei häufigen Entitäten wie zb Bauwerken) zu monströsen Sammelkategorien anwachsen müssen. Was ist der Mehrwert dieser nach-Ort-Kategorien, außer dass man hier auch schwabbelige, historische Orte und Wohnplätze kategorisch erfasst, die aus den flächendeckenden Gemeindekategorien herausfallen? -- Krächz ( Diskussion) 23:25, 14. Mär. 2021 (CET) Beantworten[ Beantworten]

Kategorie:Geographie (<Gemeinde>)

Jetzt wurde die Diskussion Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Geographie/Kategorien/Archiv 2021-1#Kategorie:Geographie (<Gemeinde>) einfach ins Archiv verschoben, ohne dass das Problem gelöst wurde und ohne, dass jemand einen Erledigt-Baustein gesetzt hätte. Ich weiß nicht, wie man das wieder aus dem Archiv holen kann, deshalb noch einmal: Administrative Einheiten (Ortschaften, KGs...) zusammen mit natürlichen Objekten wie Bergen in eine Kategorie zu schmeißen, ist Unfug. Die administrative Gliederung muss auf der obersten Ebene oder von mir aus in einer eigenen Kategorie auf der obersten Ebene stehen. Ich bitte, das zu beheben. -- Luftschiffhafen ( Diskussion) 12:29, 23. Mär. 2022 (CET) Beantworten[ Beantworten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

@ Reinhardhauke, Flowneppets00: Wo ist denn der Fachausdruck Wüstwerdung definiert? in Wüstung finde ich nur wüstfallen, „wüst werden“ taucht dort überhaupt nicht auf. Wünschenswert wäre, dass die Kategorien dieses Zweiges alle auf einen Abschnitt in einem Artikel verlinken, in dem Wüstwerdung definiert ist. -- Olaf Studt ( Diskussion) 16:43, 6. Jun. 2022 (CEST) Beantworten[ Beantworten]

@ Der Bauernseufzer, Reinhardhauke, Flowneppets00: So was nenne ich eine Luftnummer. Bevor ich so einen dicken Kategorienast anlege, würde ich doch erst mal die Begrifflichkeit nachvollziehbar erklären. -- Olaf Studt ( Diskussion) 16:28, 20. Dez. 2022 (CET) Beantworten[ Beantworten]
noch sinds ja nicht so viele Kats, das ließe sich schnell fixen. Vielleicht melden sich die Kollegen mal, warum sie nicht Kategorie:Wüstfallen nach Zeit gewählt haben. -- Zollernalb ( Diskussion) 16:33, 20. Dez. 2022 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Laut Google ein durchaus üblicher Begriff. Abschnittsverlinkung gibt es auch bei Ersterwähnung, Gestorben, Geboren etc. auch nicht.-- Der Bauernseufzer ( Diskussion) 16:35, 20. Dez. 2022 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Etwas altmodisch klingend, aber fachlich ebenso korrekt wäre "Wüstfall".
Wobei aber der ganze Zweig recht problematisch ist, insbesondere aber der Unterstrang nach Jahr. In den wenigsten Fällen ist exakt bekannt, wann ein Ort wüst gefallen ist; schon die Eingrenzung auf ein Jahrhundert ist bei vormodernen Wüstungen schwierig. In der Regel steht in den Quellen "war im Jahr ANNO wüst", womit ein Schlussjahr definiert wird, nicht aber der Zeitpunkt. Die jahresgenaue Angabe und Kategorisierung halte ich nur bei Wüstungen nach 1800 für sinnvoll. -- jergen ? 16:50, 20. Dez. 2022 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Nur ein Beispiel: Lt. Kategorie ist Widegavenhusa im 10. Jahrhundert wüst gefallen. Im Artikel wird ausgeführt, das bei der letzten Erwähnung 991 noch eine Kirche und drei Höfe standen. Es ist völlig unbekannt, ob diese Gebäude in den folgenden neun Jahren abgegangenen sind oder erst im 11. Jahrhundert oder vielleicht unter andere Bezeichnung noch später. -- jergen ? 17:00, 20. Dez. 2022 (CET) Beantworten[ Beantworten]

Ist Land Ozean?

Anlässlich meines Kurierartikels die Frage: Wie definieren wir einen Ozean? 10 von 10 Personen werden sagen, dass ein irdischer Ozean aus Wasser besteht. Land besteht nicht aus Wasser und ist demnach kein Ozean. Dennoch werden alle Inseln, die sich in einem Ozean befinden, als Teil dieses Ozeans kategorisiert und damit auch alles, was sich darauf befindet. Das sorgt dafür, dass wir beispielsweise 77238 Artikel zum Atlantischen Ozean haben, darunter 19228 Personen und 3535 Orte (da könnte man ja gleich die Unterkategorie Ort (Atlantischer Ozean) anlegen scnr). Ich könnte mich damit abfinden, beispielsweise Island als Insel im Atlantischen Ozean zu kategorisieren, aber sämtliche Insel- und Länderkategorien in Ozeankategorien einzusortieren, macht keinen Sinn. Andere Meinungen? -- Kenny McFly ( Diskussion) 15:55, 11. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]

Warum nicht Inseln nach Ozean kategorisieren? Grüße -- h-stt !? 18:37, 16. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Darauf zielte meine Frage ab: Warum? -- Kenny McFly ( Diskussion) 18:54, 16. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Weil es sinnvoll ist, Inseln nach ihrem umgebenden Meer zu erfassen. Wie sonst sollen geographisch benachbarte Inseln unterschiedlicher (staatlicher) Verwaltungszugehörigkeit gefunden werden? Grüße -- h-stt !? 19:47, 16. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Das würde erklären, warum Inselartikel nach Ozean kategorisiert werden. Wobei ich mich dann fragen würde, warum das für die Küste von Inseln gilt, aber nicht die Küste von Festland? Liegen nicht Großbritannien und Frankreich nicht genauso am Atlantik wie Irland? Und warum ist alles, was IN Irland liegt ein Teil des Atlantischen Ozeans? Es liegt ja nicht im Ozean. Es liegt ja an Land. -- Kenny McFly ( Diskussion) 20:38, 16. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Großbritannien und Frankreich sind Staaten. Und beide Staaten haben Staatsgebiet, das nicht im / am Atlantik liegt. Wir kategorisieren nur geographische Objekte nach geografischen Kriterien. Staaten können nicht nach Geographie kategorisiert werden. Deshalb ist Frankreich ja auch nicht in der Kategorie:Europa. Grüße -- h-stt !? 21:07, 16. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Du hast Recht, ich habe mich verguckt, denn es ist nichr die Kategorie:Irland für den Staat, sondern die Kategorie:Irland (Insel) für die Insel, die in der Kategorie steht. Aber warum steht dann die Kategorie:Island für den Staat in der Kategorie:Atlantischer Ozean? Wir waren hier zum Schluss gekommen, dass Kategorien nicht gleichzeitig als Staaten und als Inseln kategorisiert werden sollten. -- Kenny McFly ( Diskussion) 08:13, 17. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Aber es bleibt dabei. Ich bin der Meinung, dass der Ozean am Strand endet. Eine Insel kann durchaus auf allen Seiten vom Ozean umgeben sein, aber sie ist nicht Teil des Ozeans, denn unter der Insel liegt Gestein, kein Wasser. Aus Sicht der Erdkruste gibt es keinen Unterschied zwischen Inseln und Festland. Das ist einfach nur Gestein, auf dem Gestein liegt, nirgendwo Wasser. Eine auf der Insel Irland geborene Person ist somit mMn keine IM Atlantischen Ozean geborene Person. -- Kenny McFly ( Diskussion) 08:17, 17. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Das ist ein Irrtum deinerseits. Die Kategorie:Island ist keine Objektkategorie, sondern eine Themenkat. Also kein "ist ein" sondern ein "gehört zu". Also werden all diese Gegenstände und Personen nicht als Objekte im Atlantischen Ozean kategorisiert, sondern nur als thematisch zugehörig. Ist das der Kern deines Missverständnisses? Der Unterschied zwischen Objekt- und Themenkats? Grüße -- h-stt !? 20:03, 17. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]
Das ist mir selbstverständlich klar. Ich versuche zu argumentieren, dass Dinge die an Land liegen eben NICHT zu einem Ozean gehören. -- Kenny McFly ( Diskussion) 20:52, 17. Jan. 2023 (CET) Beantworten[ Beantworten]