Uddjaure Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Uddjaure
Uddjaure.jpg
Der Uddjaure (Ujják) bei der Bucht Straggviken
Geographische Lage Norrbottens län ( Schweden)
Zuflüsse Skellefte älv
Abfluss Skellefte älv
Ufernaher Ort Arjeplog
Daten
Koordinaten 65° 58′  N, 17° 50′  OKoordinaten: 65° 58′  N, 17° 50′  O
Uddjaure (Norrbotten)
Uddjaure
Höhe über Meeresspiegel 420,1  m ö.h.
Fläche 249,15 km² [1]
Einzugsgebiet 5730 km² [2]

Uddjaure ist ein großer See in der nord schwedischen Provinz Norrbottens län. Mit einer Fläche von 249 km² ist er der zehntgrößte See Schwedens. Nördlich des Uddjaure liegt der See Hornavan. Beide Seen werden vom Fluss Skellefte älv durchflossen. Zwischen beiden Seen liegt der Hauptort der Region - Arjeplog. Der See liegt auf einer Höhe von 420 m.

Einzelnachweise

  1. Sjöareal och sjöhöjd (3,32 MB; PDF), Svenskt vattenarkiv (SVAR), Sveriges meteorologiska och hydrologiska institut (schwedisch)
  2. VattenWeb, Sveriges meteorologiska och hydrologiska institut (schwedisch)