Silent Heart – Mein Leben gehört mir Information

aus Wikipedia, der freien EnzyklopÀdie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Deutscher TitelSilent Heart – Mein Leben gehört mir
OriginaltitelStille hjerte
Produktionsland DĂ€nemark
Originalsprache DĂ€nisch
Erscheinungsjahr 2014
LĂ€nge 97 Minuten
Stab
Regie Bille August
Drehbuch Christian Torpe
Produktion Jesper Morthorst
Musik Annette Focks
Kamera Dirk BrĂŒel
Schnitt Janus Billeskov Jansen, Anne Østerud
Besetzung

Silent Heart – Mein Leben gehört mir (Originaltitel: Stille hjerte) ist ein dĂ€nischer Spielfilm von Bille August aus dem Jahr 2014. Das Drama behandelt die Problematik der aktiven Sterbehilfe.

Handlung

Esther, eine Ă€ltere Dame, die an Amyotropher Lateralsklerose erkrankt ist, hat mit EinverstĂ€ndnis ihrer Familie beschlossen, ihrem Leben mit Hilfe von Tabletten ein Ende zu setzen. Zuvor möchte sie noch einmal ein Wochenende mit all ihren Lieben verbringen: Im Elternhaus erscheinen die Ă€ltere Tochter Heidi mit Ehemann Michael und Sohn Jonathan, die jĂŒngere Tochter Sanne mit Freund Dennis sowie Esthers lebenslange Freundin Lisbeth. Esther möchte mit den GĂ€sten ein vorgezogenes Weihnachtsfest feiern, ehe ihr Ehemann Poul, ein ehemaliger Arzt, ihr nach Abreise der GĂ€ste am Sonntagabend die tödliche Dosis verabreichen soll.

WĂ€hrend Heidi die PlĂ€ne ihrer Mutter zunĂ€chst vorbehaltlos unterstĂŒtzt, kann die psychisch labile Sanne nur schwer mit der Situation umgehen. Ihre Beziehung zu Dennis, der seinen Drogenkonsum unverhohlen auslebt, schwankt seit Jahren zwischen Trennung und erneuter Versöhnung. Schließlich kĂŒndigt Sanne an, einen Krankenwagen rufen zu wollen, sobald ihre Mutter die Tabletten genommen hat. Als Heidi durch Dennis davon erfĂ€hrt, versucht sie, ihre Schwester von diesem Vorhaben abzubringen.

In der Nacht zum Sonntag beobachtet Heidi zufĂ€llig, wie Poul und Lisbeth sich kĂŒssen. Sie zweifelt plötzlich daran, dass ihr Vater die Situation noch richtig beurteilen kann. Am Morgen offenbart sie Sanne ihre Beobachtung. Da Esther stets betont hat, die Familie mĂŒsse sich bezĂŒglich ihres geplanten Todes einig sein, beschließen die Schwestern, von der Vereinbarung zurĂŒckzutreten. Sie konfrontieren Esther mit dieser Entscheidung, die jedoch sagt, dass es zu spĂ€t sei. Die wĂŒtende Heidi ruft daraufhin einen Krankenwagen. Als Poul sie deshalb zur Rede stellt, konfrontiert sie ihn mit ihrer nĂ€chtlichen Beobachtung. Daraufhin offenbaren er und Esther, dass seine Beziehung zu Lisbeth auf Esthers ausdrĂŒcklichen Wunsch zurĂŒckgeht, damit beide nach ihrem Tod nicht vereinsamen. Da Heidi am Telefon nur gesagt hat, dass eine Person im Haus Schlafmittel genommen habe, beschließt Sanne, die Psychopharmaka nimmt, mit dem Krankenwagen mitzufahren. Dennis begleitet sie; die ĂŒbrigen GĂ€ste verabschieden sich von Esther und Poul und verlassen das Haus. Anschließend gibt Poul seiner Frau die Tabletten.

Hintergrund

Der Film wurde in Kerteminde auf FĂŒnen gedreht. [1] [2] Die Dreharbeiten begannen am 18. November 2013 [2] und dauerten sieben Wochen. [3] Am 20. September 2014 erlebte der Film seine Weltpremiere auf dem spanischen Festival Internacional de Cine de San SebastiĂĄn, wo er mit zwanzigminĂŒtigen Standing Ovations gefeiert wurde. [3] Eine dĂ€nische Vorpremiere fand am 31. Oktober 2014 in Kerteminde statt; [1] am 13. November 2014 startete der Film regulĂ€r in den dĂ€nischen Kinos.

Ab dem 24. MĂ€rz 2016 war der Film auch in den deutschen Kinos zu sehen.

Ein Remake des Films fĂŒr den englischsprachigen Markt kam 2019 unter dem Titel Blackbird (Film) in die Kinos. [4]

Auszeichnungen und Nominierungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ↑ a b Kerteminde beriges af endnu en Film! (Nicht mehr online verfĂŒgbar.) VisitKerteminde, 2014, archiviert vom Original am 2. April 2016; abgerufen am 2. April 2016 (dĂ€nisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprĂŒft. Bitte prĂŒfe Original- und Archivlink gemĂ€ĂŸ Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. @1 @2 Vorlage:Webachiv/IABot/www.visitkerteminde.dk
  2. ↑ a b Bille August tilbage pĂ„ Fyn. FilmFyn, 14. November 2013, abgerufen am 2. April 2016 (dĂ€nisch).
  3. ↑ a b Nicolas Stig Nielsen: Bille Augusts nye film er om aktiv dĂždshjĂŠlp: For mig handler det om vĂŠrdighed. DR.dk, 21. September 2014, abgerufen am 2. April 2016 (dĂ€nisch).
  4. ↑ Mike Fleming Jr,Patrick Hipes, Mike Fleming Jr, Patrick Hipes: Kate Winslet, Diane Keaton & Mia Wasikowska To Star In ‘Silent Heart’ Remake ‘Blackbird’, With Roger Michell Directing. In: Deadline. 17. Juli 2018, abgerufen am 20. MĂ€rz 2021 (amerikanisches Englisch).