Polillo Island Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Polillo Island
Gewässer Philippinensee
Inselgruppe Polillo-Archipel
Geographische Lage 14° 51′  N, 121° 55′  OKoordinaten: 14° 51′  N, 121° 55′  O
Polillo Island (Philippinen)
Polillo Island
Länge 47 km
Breite 24 km
Fläche 628,9 km²
Höchste Erhebung Mount Malulod
350  m
Einwohner 64.802 (2010)
103 Einw./km²
Hauptort Polillo (Ort)
Lage der Insel in der Provinz Quezon
Lage der Insel in der Provinz Quezon

Polillo Island [1] ist die größte Insel im philippinischen Polillo-Archipel. Sie liegt im Norden der Bucht von Lamon in der Philippinensee, wenige Kilometer vor der Südostküste der Insel Luzon.

Polillo Island ist hügelig, üppig bewaldet und etwa 47 Kilometer lang und bis zu 24 Kilometer breit.

Es gibt drei Großraumgemeinden: Den Ort Polillo im Südwesten, Burdeos im Zentrum der Insel und Panukulan im Nordwesten.

Die Insel gehört zur philippinischen Provinz Quezon.

Einzelnachweise

  1. Geonames. In: geonames.org. Abgerufen am 24. Dezember 2020 (englisch).