Liste der Meeresnaturparks in Frankreich Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Meeresnaturparks sind blau, die regionalen Naturparks grün und die Nationalparks rot gekennzeichnet.
Die Meeresnaturparks in Übersee-Départements. Auch hier sind sie blau, die regionalen Naturparks grün und die Nationalparks rot gekennzeichnet.

Diese Liste zeigt die Meeresnaturparks in Frankreich ( französisch parc naturel marin). Die Parks sind primär nach dem Gründungsjahr geordnet, können jedoch nach den einzelnen Spalten beliebig umsortiert werden.

Name
deutsch/französisch
Gründungsjahr Region(en)
Meeresnaturpark Iroise
Parc naturel marin d’Iroise
2007 Bretagne
Meeresnaturpark Mayotte
Parc naturel marin de Mayotte
2010 Mayotte
Meeresnaturpark Golfe du Lion
Parc naturel marin du Golfe du Lion
2010 Okzitanien
Meeresnaturpark Glorieuses
Parc naturel marin des Glorieuses
2012 Îles Glorieuses
Meeresnaturpark Estuaires Picards et Mer d’Opale
Parc naturel marin des estuaires picards et de la mer d’Opale
2012 Normandie, Hauts-de-France
Meeresnaturpark Bassin d’Arcachon
Parc naturel marin du bassin d'Arcachon
2014 Nouvelle-Aquitaine
Meeresnaturpark Estuaire de la Gironde et Mer des Pertuis
Parc naturel marin de l’estuaire de la Gironde et de la mer des Pertuis
2015 Nouvelle-Aquitaine, Pays de la Loire
Meeresnaturpark Cap Corse und Agriate
Parc naturel marin du cap Corse et de l'Agriate
2016 Korsika
Meeresnaturpark Martinique
Parc naturel marin en Martinique
2017 Martinique
Meeresnaturpark Golfe Normand-Breton
Parc naturel marin dans le golfe normand-breton
in Planung Bretagne, Normandie

Siehe auch

Weblinks

Commons: Meeresnaturpark – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien