Feuchtwald Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Feuchtwald werden je nach Zusammenhang verschiedene Waldtypen bezeichnet. Der Begriff ist nicht eindeutig definiert und bezeichnet teilweise eine Obergruppe, zu der auch Regenwälder gehören (vergleiche den englischen Begriff moist forest) [1], teilweise werden auch beide Begriffe synonym verwendet.

Tropische und subtropische Feuchtwälder sind der

Speziell nach ihrer geographischen Lage benannt sind

Der World Wide Fund for Nature klassifiziert tropische Feuchtwälder als Tropical and subtropical moist broadleaf forests (TSMF), also Tropische und subtropische feuchte Laubwälder. [2]

Fußnoten

  1. siehe en:Moist forest
  2. World Wide Fund for Nature: Tropical and Subtropical Moist Broadleaf Forest Ecoregions. Archiviert vom Original am 1. April 2011. Abgerufen am 29. Mai 2019.