Diskussion:Schweden Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Schweden“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Einwohnergruppen

Da gebe es Polen? Somalier? Stimmt das? Gibt es da Belege? Und Iraker, Afghanen? Gibt es da Belege? Stimmt das? Finnen in dieser Zahl? (nicht signierter Beitrag von 89.144.195.98 ( Diskussion) 14:58, 16. Dez. 2020 (CET))

Am 31.12.2019 lebten in Schweden 940.580 Ausländer, davon waren 55.544 Polen. Auch die anderen genannten Nationalitäten sind vertreten. Alles laut statistischem Zentralamt (www.scb.se).-- Andif1 ( Diskussion) 17:01, 16. Dez. 2020 (CET)

Neutralität

Im Wikipedia-Artikel zur politischen Neutralität heißt es: "Schweden war seit den napoleonischen Kriegen neutral. Das Land gab seine Neutralität 2002 offiziell auf, gehört aber weiterhin keinem militärischen Bündnis an."

Wenn das stimmt, sollte es im Kapitel "Außenpolitik" des Schweden-Artikels erwähnt, andernfalls im Neutralitäts-Artikel korrigiert werden. (nicht signierter Beitrag von 2003:E5:972A:8E00:ECDD:D8AF:2CC1:C47B ( Diskussion) 19:11, 31. Mai 2020 (CEST))

SCHWEDEN: Nicht einmal "SAUNA" erwähnt!

Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, ich blick hier nicht durch! Vorschläge und Anregungen zu machen, kurze Statements, ist viel zu umständlich hier! Ich habe nur ein Anliegen:

Ich will eigentlich lediglich fragen, ob es ernst gemeint ist, dass im ganzen Wikipedia-Eintrag "Schweden" weder das Wort "SAUNA" (und "SAUNEN"), noch "Schwitzbad", "Dampfbad" oder "Heißluftbad" vorkommt?

Das könnte möglicherweise daran liegen, dass Sauna finnisch ist.-- Andif1 ( Diskussion) 12:57, 21. Aug. 2020 (CEST)

Vielleicht liegt der Ursprung der Sauna in Finnland, oder auch nicht, es gab weitaus früher Schwitzkammern, aber Saunen sind in ganz Skandinavien weit verbreitet. Es ist durchaus üblich, dass die Schweden eine Sauna in ihrem Privathaus haben! Ich bleibe bei meinen Ausführungen weiter unten "Auf jeder Seite eines JEDEN Landes sollte stehen, wofür dieses international bekannt ist!" Und wenn ich an Schweden denke, kommt als erstes Köttbullar und dann Sauna in den Sinn! Ich finde das ist der Wikipedia absolut unwürdig, ich bin richtig enttäuscht! (nicht signierter Beitrag von KeineLustmireinenauszudenken ( Diskussion |  Beiträge) 14:26, 21. Aug. 2020 (CEST))

Öffentliche bastur sind in Schweden allerdings verboten.-- Andif1 ( Diskussion) 17:09, 21. Aug. 2020 (CEST)
Stimmt, das fehlt, und Trolle auch! Und Köttbullar und Stuga! Man bekommt einfach nicht alles unter. Wenigstens kommt Tunnbröd vor. Danke für den Tipp! -- Autumn Windfalls ( Diskussion) 03:23, 21. Aug. 2020 (CEST)

Ersteller des Diskussions-Abschnittes nochmal hier (<- keine Ahnung, ob man das auch so erkennt). Ich wollte hierzu nur nochmal sagen, dass in dieser Kategorie Wikipedia absolut schwach ist! Auf jeder Seite eines JEDEN Landes sollte stehen, wofür dieses international bekannt ist! Dass das auf der Wikipedia kein Inhalt ist, ist wirklich schwach! Es sollte sogar einen eigenen Punkt im Inhaltsverzeichnis bekommen! Mal abgesehen davon, dass politische Themen dreist manipuliert werden, aber das weiß man ja inzwischen, sollten zumindest "neutrale" Themen einwandfrei sein!

Auf der Seite "Deutschland" steht kein Wort über "Weißwürste", "Brezeln" oder "Bier" . Immerhin findet "Autobahn" unter "Straßenverkehr" Platz, was aber eigentlich schon viel früher hervorgehoben werden sollte. Eventuell sogar schon im Einleitungstext! Wofür ist Deutschland bekannt, das ist wichtig! Für jedes Land! Denn fragt mal einen Japaner, einen Chinesen oder andere was sie mit D. in Verbindung setzen... "Autobahn, Bier, Schumacher/Becker, Weißwurst, Disziplin und Hitler" kommt dann, wobei Letzteres leider oft als erstes genannt wird! Also für so lückenhaft hätte ich die Wikipedia nicht eingeschätzt! (nicht signierter Beitrag von KeineLustmireinenauszudenken ( Diskussion |  Beiträge) 11:51, 21. Aug. 2020 (CEST))

Zum einen gibt es dafür spezialisierte Artikel wie Deutsche Küche und die dort verlinkten Regionalküchen. Zum anderen arbeiten wir hier streng quellenbasiert. Du müsstest also erstens ein reputables Fachbuch finden, in dem sich nachlesen lässt, dass x% aller Japaner diese und jene Sache für typisch deutsch halten. Zweitens müsstest Du das für Chinesen, Amerikaner, Inder, Nigerianer, Italiener, Samoaner etc. etc. etc. nachholen, und drittens müsstest Du diese Informationen so verdichten, dass in diesen Artikel passen. Oder wahlweise dutzende eigene Artikel anlegen. Und viertens müsstest Du wieder und wieder und wieder neuen Nutzern erklären, warum ihre persönliche Ansicht, dass doch Objekt A absolut typisch für Land B sei, ohne brauchbare Belege eben nicht brauchbar ist. Ich sag schon mal: viel Spaß dabei :-) -- Zinnmann d 14:33, 21. Aug. 2020 (CEST)
Ja precis! Und dann stellt sich noch die Frage nach der emischen (selbstzuschreibenden) oder etischen (fremdzuschreibenden) Sichtweise: So halten wir Deutsche vielleicht Surströmming für urschwedisch, obwohl der Großteil der Schweden diese vergorenen Fische niemals anrühren würde... -- Fährtenleser ( Diskussion) 15:46, 21. Aug. 2020 (CEST)

Ok, und was ist wenn Deutsche selbst von sich aus sagen, wofür Deutschland bekannt ist? Da würden doch "Bier", "Weißwürste", "Autobahnen", evtl. noch "Fußball" und von Schweden "Sauna" und "Köttbullar" genauso genannt werden. Dann fragt man eben nicht "Chinesen, Amerikaner, Inder, Nigerianer, Italiener, Samoaner etc. etc. etc.", sondern das betroffene Volk! Sry, aber das ist ein sinnloser Einwurf. Und dann das auch noch mit ("x% aller Japaner") Prozentangaben penibel beweisen zu müssen, ist absolut übertrieben. Sry, aber was ist das denn für ein Kack-Verein hier? Kann doch echt nicht sein. Ich dachte die politische Manipulation hier auf Wikipedia ist schon schlimm genug, aber das hier ist ja Kindergarten! Naja, gut. Ich hake das ab, Zeitverschwendung. (nicht signierter Beitrag von 5.56.255.110 ( Diskussion) 16:55, 23. Aug. 2020 (CEST))

Kindergarten ist gar nicht schlecht, denn dort lernen die Kinder, respektvoll miteinander umzugehen, die Meinung anderer zu achten und auf unbedachtes, emotionales und verletzendes Geschimpfe zu verzichten. Warst du im Kindergarten? Leute, die in sachlichen Diskussionen Äußerungen wie „Kack-Verein“ raushauen, die in boshafter Absicht unhaltbare Vorwürfe verbreiten („politische Manipulation hier auf Wikipedia“) und die die Prinzipien von Wikipedia nicht verstehen wollen und bei Gegenwind direkt wie unausgeglichene Kleinkinder reagieren, brauchen wir hier nicht. Kennst du die Goldene Regel: „Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“? Darüber solltest du mal nachdenken, bevor du in die nächste Diskussion einsteigst. … Ob du es glaubst oder nicht, ich habe nach dem ersten Post dieser Diskussion in meinen Reiseführern und in Google nachgeschaut, ob ich eine Quelle finde, mit der man zwei, drei Sätze zu den Klischeevorstellungen über Schweden belegen könnte, denn das ist durchaus nicht trivial (daher mein Einwand mit dem Surströmming) und sollte belegt werden (und das bedeutet nicht, dass es Prozentwerte sein müssen). Da ich jedoch derzeit mit anderen Themen beschäftigt bin und nichts Gescheites fand, habe ich das erst einmal eingestellt. Trotz allem habe ich nochmals geschaut und eine interessante Studie der schwedischen Regierung über das Bild Schwedens in 23 Ländern gefunden. Sprichst du schwedisch? Dann mach doch einfach mal konstruktiv hier mit, statt nur destruktiv zu labern: → Studienlink. Und wenn du bereit bist, deine Vorurteile und deine Respektlosigkeit zu überdenken, helfe ich dir möglicherweise. -- Fährtenleser ( Diskussion) 18:02, 24. Aug. 2020 (CEST)

Ersteller des Diskussions-Abschnittes nochmal hier (<- keine Ahnung, ob man das auch so erkennt). "Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden willst", ist gar nicht schlecht. Wer mit so einem peniblen Rotz kommt, hat es nicht anders verdient, Prozentangaben von Marokkanern, noch irgendwelche Wünsche? Das ist genauso wenig sachlich, nur auf anderer Ebene und zwar einer viel dreisteren und unterschwelligeren und vorallem klugscheißerischen Art, erinnert ein bisschen an die Anfänge von IT-Foren, soviel dazu. Politische Manipulation hier auf Wikipedia ist ein "unhaltbarer Vorwurf"? Schonmal etwas von Wikihausen gehört und dem Gerichtsprozess gegen Feliks? Oder von der Doku "Zensur - die organisierte Manipulation der Wikipedia". Das lässt sich überhaupt nicht von der Hand weisen! (nicht signierter Beitrag von KeineLustmireinenauszudenken2 ( Diskussion |  Beiträge) 06:15, 23. Mär. 2021 (CET)) Und nein, ich mach da auf keinen Fall mit! Diese Inhalte sollten eine Selbstverständlichkeit sein hier auf Wikipedia! Ich bin nicht hier um mitzuwirken, ich habe andere Hobbies. (nicht signierter Beitrag von KeineLustmireinenauszudenken ( Diskussion |  Beiträge) 06:19, 23. März. 2021 (CEST))

... Womit du für alle Leser:innen sichtbar kundtust, worum es dir geht: Auf den „Kack-Verein“ und „peniblen Rotz“ schimpfen und die Kultur, das konstruktive Miteinander, den Respekt mit Füßen treten. Sehr schade; wirklich zu bedauern, dass wir so nicht weiterkommen. Nirgends! -- Fährtenleser ( Diskussion) 08:23, 23. Mär. 2021 (CET)