Asia Cup 2012 Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Asia Cup 2012 war die 11. Ausgabe des Cricketwettbewerbes für asiatische Nationalmannschaften der im ODI-Format ausgetragen wird. Im Finale konnte sich Pakistan gegen Bangladesch mit 2 Runs durchsetzen.

Teilnehmer

Die Teilnehmer waren Gastgeber Bangladesch, die restlichen drei Nationen mit Teststatus.

Format

In einer Gruppenphase spielte jedes Team gegen jedes andere. Der Sieger eines Spiels bekam 4 Punkte, für ein Unentschieden oder No Result gibt es 2 Punkte. Wenn die Run Rate der Siegermannschaft das 1.25-fache der unterlegenen Mannschaft überschritt, bekam sie einen Bonuspunkt. Die beiden Gruppenersten spielen im Anschluss im Finale den Turniersieger aus.

Kaderlisten

Indien benannte seinen Kader am 29. Februar, [1] Sri Lanka am 2. März, [2] Pakistan am 3. März [3] und Bangladesch am 6. März. [4]

Bangladesch  Bangladesch Indien  Indien Pakistan  Pakistan Sri Lanka  Sri Lanka
  • Mushfiqur Rahim ( K & wk)
  • Mahmudullah ( VK)
  • Shakib Al Hasan
  • Anamul Haque ( wk)
  • Nasir Hossain
  • Nazmul Hossain
  • Shahadat Hossain
  • Tamim Iqbal
  • Jahurul Islam ( wk)
  • Shafiul Islam
  • Imrul Kayes
  • Mashrafe Mortaza
  • Nazimuddin
  • Abdur Razzak
  • Elias Sunny
  • Mahendra Singh Dhoni ( K & wk)
  • Virat Kohli ( VK)
  • Ravichandran Ashwin
  • Ashok Dinda
  • Gautam Gambhir
  • Ravindra Jadeja
  • Praveen Kumar
  • Vinay Kumar
  • Yusuf Pathan
  • Irfan Pathan
  • Suresh Raina
  • Rahul Sharma
  • Rohit Sharma
  • Sachin Tendulkar
  • Manoj Tiwary
  • Misbah-ul-Haq ( K)
  • Umar Akmal
  • Shahid Afridi
  • Saeed Ajmal
  • Sarfraz Ahmed ( wk)
  • Azhar Ali
  • Hammad Azam
  • Aizaz Cheema
  • Umar Gul
  • Mohammad Hafeez
  • Nasir Jamshed
  • Younis Khan
  • Abdur Rehman
  • Wahab Riaz
  • Asad Shafiq
  • Mahela Jayawardene ( K)
  • Dinesh Chandimal ( wk)
  • Tillakaratne Dilshan
  • Shaminda Eranga
  • Chamara Kapugedera
  • Nuwan Kulasekara
  • Suranga Lakmal
  • Farveez Maharoof
  • Lasith Malinga
  • Angelo Mathews
  • Thisara Perera
  • Seekkuge Prasanna
  • Kumar Sangakkara ( wk)
  • Sachithra Senanayake
  • Upul Tharanga
  • Lahiru Thirimanne

Stadien

Austragungsort des Asia Cups
Stadt Stadion Kapazität
Dhaka Sher-e-Bangla National Cricket Stadium 26.000

Vorrunde

Tabelle
Sp. S N R BP Punkte NRR
Pakistan  Pakistan 3 2 1 0 1 9   +0.444
Bangladesch  Bangladesch 3 2 1 0 0 8   +0.022
Indien  Indien 3 2 1 0 0 8   +0.377
Sri Lanka  Sri Lanka 3 0 3 0 0 0   −0.887
Spiele
11. März
Scorecard
Dhaka Pakistan  Pakistan
262-8 (50)
Bangladesch  Bangladesch
241 (48.1)
Pakistan gewinnt mit 21 Runs
13. März
Scorecard
Dhaka Indien  Indien
304-3 (50)
Sri Lanka  Sri Lanka
254 (45.1)
Indien gewinnt mit 50 Runs
15. März
Scorecard
Dhaka Sri Lanka  Sri Lanka
188 (45.4)
Pakistan  Pakistan
189-4 (39.5)
Pakistan gewinnt mit 6 Wickets
16. März
Scorecard
Dhaka Indien  Indien
289-5 (50)
Bangladesch  Bangladesch
293-5 (49.2)
Bangladesch gewinnt mit 5 Wickets
18. März
Scorecard
Dhaka Pakistan  Pakistan
329-6 (50)
Indien  Indien
330-4 (47.5)
Indien gewinnt mit 6 Wickets
20. März
Scorecard
Dhaka Sri Lanka  Sri Lanka
232 (49.5)
Bangladesch  Bangladesch
212-5 (37.1)
Bangladesch gewinnt mit 5 Wickets

Finale

22. März
Scorecard
Dhaka Pakistan  Pakistan
236-9 (50)
Bangladesch  Bangladesch
234-8 (50)
Pakistan gewinnt mit 2 Runs

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Asia Cup: Sehwag rested; Yusuf and Dinda back (englisch) Yahoo. 29. Februar 2012. Abgerufen am 21. Mai 2016.
  2. Herath, Welegedara rested for Asia Cup (englisch) Cricinfo. 2. März 2012. Abgerufen am 21. Mai 2016.
  3. Nasir Jamshed, Sarfraz Ahmed in Pakistan squad (englisch) Cricinfo. 3. März 2012. Abgerufen am 21. Mai 2016.
  4. Tamim dropped, Mushfiqur retained captain (englisch) Cricinfo. 6. März 2012. Abgerufen am 21. Mai 2016.