28. August Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der 28. August ist der 240. Tag des gregorianischen Kalenders (der 241. in Schaltjahren), somit bleiben noch 125 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1521: Erobe­rung Belgrads
1879: König Cetshwayo kaMpande
1913: Friedenspalast eröffnet
1963: Martin Luther King

Wirtschaft

1898: Logo von Pepsi-Cola
  • 1898: Der Apotheker Caleb Bradham benennt das von ihm erfundene Getränk Brad’s Drink in Pepsi-Cola um.
  • 1907: In Seattle wird die American Messenger Company gegründet, woraus sich das Logistikunternehmen UPS entwickelt.
  • 1937: Die im Aufbau befindliche Automobilsparte des japanischen Webmaschinenproduzenten Toyoda Automatic Loom Works, Ltd. wird als Toyota Motor Corporation zu einem eigenständigen Unternehmen.
  • 1963: Das japanische Unternehmen Korg wird offiziell gegründet, bekannt wird es durch seine elektronischen Musikinstrumente.
  • 2001: Sony und Ericsson schließen eine Joint-Venture-Vereinbarung zur Zusammenführung ihrer jeweiligen Mobiltelefon-Sparten in Sony Ericsson.
  • 2010: Der schwedische König Carl XVI. Gustaf eröffnet den Betrieb der Botniabanan. Die eingleisige Eisenbahnstrecke zwischen Västeraspby und Umeå führt durch Schwedens längsten Eisenbahntunnel.
  • 2014: Die indische Regierung unter Premierminister Narendra Modi inauguriert das Pradhan Mantri Jan Dhan Yojana (PMJDY)-Programm, das in den folgenden Jahren zur Eröffnung von Hunderten Millionen neuer Bankkonten führt.

Wissenschaft und Technik

1789: Saturn-Mond Enceladus
1993: Asteroid Ida mit Mond Dactyl

Kultur

1981: Die Alte Oper

Gesellschaft

  • 1700: Man beginnt in Groningen alljährlich den lokalen Festtag Gronings Ontzet zu feiern, der an die Belagerung und Befreiung von 1672 erinnert.
  • 1955: Der 14-jährige Schwarze Emmett Till wird von Roy Bryant und J.W. Millam misshandelt und ermordet, weil er einer weißen Frau nachgepfiffen haben soll. Der spätere Freispruch der Täter führt zu Massenprotesten, die als der Beginn der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung gelten.
  • 1984: Der Kriminalfall von Amstetten beginnt. Der Täter lockt seine Tochter in den Keller und hält sie aus sexuellen Motiven mehr als 24 Jahre lang gefangen.
  • 1996: Die Ehe von Charles, Prince of Wales und Diana, Princess of Wales wird geschieden.

Katastrophen

  • 1973: Bei einem schweren Erdbeben in den mexikanischen Staaten Puebla, Veracruz und Oaxaca sterben etwa 1200 Menschen.
  • 1988: Flugtagunglück von Ramstein: Drei Jets der italienischen Kunstflugstaffel Frecce Tricolori stoßen bei einer Flugshow auf dem Stützpunkt Ramstein Air Base zusammen. Während zwei der Jets im Bereich des Rollfeldes aufprallen, stürzt eine Maschine in die Zuschauermenge. Von den über 300.000 Zuschauern sterben 31 sofort, in der Folge 39 weitere; über 500 werden verletzt.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Taichang (* 1582)
Maria Mancini (* 1639)

18. Jahrhundert

Andreas Peter von Bernstorff (* 1735)
Heinrich Martius (* 1781)

19. Jahrhundert

1801–1850

Karl Simrock (* 1802)
Karl Heinrich Ulrichs (* 1825)
Lucy Hayes (* 1831)
Julius Stinde (* 1841)

1851–1900

Wladimir Schuchow (* 1853)
Annemarie von Nathusius (* 1874)
Peter Fraser (* 1884)
Karl Böhm (* 1894)

20. Jahrhundert

1901–1925

Robert Merle (* 1908)
Jack Vance (* 1916)

1926–1950

Karl-Michael Vogler (* 1928)
Paul Martin (* 1938)
José Eduardo dos Santos (* 1942)
Bruno Nuytten (* 1945)

1951–1975

Rita Dove (* 1952)
Ai Weiwei (* 1957)
Saskia Esken (* 1961)
Shania Twain (* 1965)
Jack Black (* 1969)
Joann Sfar (* 1971)

1976–2000

Juanín García (* 1977)
LeAnn Rimes (* 1982)
Valtteri Bottas (* 1989)
Bismack Biyombo (* 1992)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 17. Jahrhundert

Alfons V. († 1481)

17./18. Jahrhundert

Hugo Grotius († 1645)
Georg Wilhelm († 1705)

19. Jahrhundert

Ernst Anton Nicolai († 1802)
William Lyon Mackenzie († 1861)

20. Jahrhundert

1901–1950

Frederick Law Olmsted († 1903)
Hannah Chaplin († 1928)

1951–2000

Bohuslav Martinů († 1959)
Mathieu André († 1979)
Ruth Gordon († 1985)

21. Jahrhundert

Peter Hacks († 2003)
Günter Kießling († 2009)
Mireille Darc († 2017)

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Augustinus von Hippo, numidischer Kirchenvater und Philosoph, Bischof und Schutzpatron (evangelisch, anglikanisch, katholisch, orthodox)
    • Hl. Moses der Äthiopier, nordafrikanischer Einsiedler, Priester und Märtyrer (katholisch, orthodox, evangelisch: ELCA, anglikanisch: TEC)
    • Hl. Hermes, römischer Märtyrer (katholisch)
    • Hl. Julianus von Brioude, römischer Märtyrer (katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.

Weblinks

Commons: 28. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien