Thane Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thane
Thane (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Maharashtra
Distrikt: Thane
Lage: 19° 12′  N, 72° 58′  OKoordinaten: 19° 12′  N, 72° 58′  O
Höhe: 14 m
Fläche: 147 km²
Einwohner: 1.818.872 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 12.373 Ew./km²
Website: thanecity.gov.in
Hiranandani Meadows
Hiranandani Meadows

Thane ( Marathi: ठाणे, Ṭhāṇe; früher Thana) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra.

Sie gehört zum Großraum der Metropole Mumbai (Bombay) und hat 1,8 Millionen Einwohner. Thane ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts.

Geografie

Thane liegt unweit nordöstlich von Mumbai auf der Insel Salsette. Im Sommer ist mit heftigen Regenfällen zu rechnen.

Geschichte

Der erste indische Zug fuhr am 16. April 1853 zwischen Bombay und Thane. [2]

Wirtschaft

Die Indien-Zentrale des deutschen Unternehmens Bayer AG sowie ein Shared Service Center der thyssenkrupp AG liegen in der Stadt.

Weblinks

  Commons: Thane – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above. (PDF-Datei; 151 kB)
  2. India Directory - Maps of India: Indian Railways ( Memento des Originals vom 29. April 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. @1 @2 Vorlage:Webachiv/IABot/india.mapsofindia.com (englisch), abgefragt am 15. April 2010