Port Klang Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Containerverladung am Northport
Zufahrt zum Northport

Port Klang, auch Port Kelang, malaiisch Pelabuhan Klang, bis 1972 Port Swettenham, ist eine Kleinstadt und der größte Seehafen in Malaysia. Port Klang liegt an der Straße von Malakka nahe der Stadt Klang im Distrikt Klang, der zum Bundesstaat Selangor gehört.

Hafen

Der Seehafen besteht seit 1901 und ist seitdem der größte des Landes. [1] Er wird seit dem 1. Juli 1963 durch die Port Klang Authority (eine Behörde) verwaltet, die auch die anderen drei Häfen des Distriktes betreibt (North Port, South Port und West Port). Im Distrikt existierte zuerst der South Port, der bis dahin der Eisenbahnverwaltung (Malayan Railway Administration) unterstellt war.

Derzeit befinden sich der West Port und der North Port im Privatisierungsprozess. West Port wird von Kelang Multi Terminal (KMT) und der North Port von Northport Malaysia verwaltet. Nach Warenumsatz steht der Hafen an 13. Stelle weltweit. [1]

Ort

Das Gemeindegebiet hat 573 km² und 42.000 Einwohner. [2]

Literatur

Weblinks

  Commons: Port Klang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Archivierte Kopie ( Memento des Originals vom 1. April 2018 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. @1 @2 Vorlage:Webachiv/IABot/www.pka.gov.my
  2. http://historias.efavorito.com/2017/06/20/porto-de-port-kelang-malasia/

Koordinaten: 3° 0′ 57,3″  N, 101° 21′ 37,3″  O