Orust Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orust
Satellitenbild von Orust
Satellitenbild von Orust
Gewässer Skagerrak
Geographische Lage 58° 11′  N, 11° 42′  OKoordinaten: 58° 11′  N, 11° 42′  O
Orust (Västra Götaland)
Orust
Länge 23 km
Breite 26 km
Fläche 345,6 km²
Einwohner 15.188 (2005)
44 Einw./km²
Hauptort Henån
Karte von Orust
Karte von Orust

Orust ist eine Insel vor der Westküste Schwedens in der Provinz Västra Götalands län und der historischen Provinz Bohuslän. Sie liegt nördlich der Provinzhauptstadt Göteborg. Nach Gotland und Öland ist sie mit einer Fläche von 345,5 km² die drittgrößte Insel Schwedens. Zusammen mit einigen umliegenden Inseln bildet sie die 388 km² große Gemeinde Orust.

Die Insel ist bei Sundsandvik (nahe Uddevalla) mit dem Festland und über weitere Brücken mit Tjörn verbunden.

Die Insel und die Nachbarinsel Tjörn zeichnen sich durch eine Konzentration vorzeitlicher Denkmäler aus, darunter zahlreiche Polygonaldolmen wie die bei Brattås und Haga, Ganggräber in Brattås und Skanstorp und weitere Dolmen. Auch Runensteine, Bautasteine, Felsritzungen und Langbetten sind dort zu finden.

Weblinks

  Commons: Orust – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Wikivoyage: Orust – Reiseführer