Liste von Staaten und Territorien nach Bevölkerungsentwicklung Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste von Staaten und Territorien nach Bevölkerungsentwicklung führt Territorien der Erde auf, geordnet nach ihrer für die Jahre 2050 und 2100 vorausgesagten Einwohnerzahl. Außerdem sind die aktuellen Einwohnerzahlen von 2018 sowie die gegenwärtige Fertilitätsraten angegeben. Die Entwicklung der Einwohnerzahlen ergibt sich maßgeblich aus den Fertilitätsraten. Bei einer Rate von 2,1 Kindern pro Frau bleibt die Bevölkerung tendenziell konstant. Mehr Kinder pro Frau bedeuten eine entsprechend höhere Wachstumsrate. Ausnahmen gibt es naturgemäß bei einer erhöhten Sterblichkeit (etwa infolge von AIDS oder Krieg). In den Prognosen für 2050 und 2100 sind Änderungen in der Fertilitätsrate und Migrationsbewegungen einkalkuliert. Links sind zum Vergleich der Entwicklung in den letzten Jahrzehnten die Einwohnerzahlen von 1950 angegeben.

Liste

Die Daten stammen von der Abteilung Bevölkerung der UN. [1] Die Fertilitätsrate stammen von der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung. [2] Alle Einwohnerzahlen sind als Schätzungen zu betrachten. Zahlen sind in Millionen angegeben. Alle Zahlen ab 2050 beruhen auf der mittleren Bevölkerungsprognose der UN.

heutiger Staat
(bzw. Territorium)**
Bevöl­kerung
1950
Bevöl­kerung
2018
Bevöl­kerung
2050
Bevöl­kerung
2100
Fertilitäts­rate 2018
China Volksrepublik Volksrepublik China  Volksrepublik China 543,7 1.393,8 1.343,9 1.004,4 1,8
Indien Indien  Indien 376,4 1.371,3 1.680,1 1.516,6 2,3
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 157,8 328,0 389,6 447,5 1,8
Indonesien Indonesien  Indonesien 72,5 265,2 319,7 306,0 2,4
Brasilien Brasilien  Brasilien 53,9 209,4 231,0 190,4 1,7
Pakistan Pakistan  Pakistan 37,5 200,6 306,6 351,9 3,1
Nigeria Nigeria  Nigeria 37,8 195,9 410,6 793,9 5,5
Bangladesch Bangladesch  Bangladesch 37,8 166,4 201,9 173,5 2,1
Russland Russland  Russland 102,7 147,3 137,9 124,0 1,6
Mexiko Mexiko  Mexiko 28,2 130,8 164,3 151,5 2,2
Japan Japan  Japan 82,1 126,5 101,8 84,5 1,4
Philippinen Philippinen  Philippinen 18,5 107,0 152,0 173,0 2,7
Athiopien Äthiopien  Äthiopien 18,1 107,5 190,9 249,5 4,4
Vietnam Vietnam  Vietnam 24,9 94,7 108,2 107,6 2,1
Agypten Ägypten  Ägypten 21,5 97,0 166,5 198,7 3,4
Deutschland Deutschland  Deutschland 70,0 82,8 79,1 71,0 1,6
Iran Iran  Iran 17,1 81,6 93,1 72,5 2,0
Kongo Demokratische Republik Demokratische Republik Kongo Dem. Rep. Kongo 12,1 84,3 215,9 379,0 6,3
Turkei Türkei  Türkei 21,2 81,3 104,7 85,8 2,1
Thailand Thailand  Thailand 20,7 66,2 62,6 47,5 1,5
Frankreich Frankreich  Frankreich 42,6 65,1 72,3 74,2 1,9
Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich  Vereinigtes Königreich 50,6 66,4 74,7 80,9 1,8
Italien Italien  Italien 46,3 60,6 57,6 47,8 1,3
Tansania Tansania  Tansania 7,6 59,1 138,1 303,8 5,2
Sudafrika Südafrika  Südafrika 13,6 57,7 81,8 76,5 2,4
Myanmar Myanmar  Myanmar 17,5 53,9 62,4 54,7 2,3
Korea Sud Südkorea  Südkorea 19,2 51,8 49,4 38,7 1,1
Kolumbien Kolumbien  Kolumbien 11,9 49,8 61,5 44,8 2,0
Kenia Kenia  Kenia 6,0 51,0 95,5 142,1 3,9
Spanien Spanien  Spanien 28,0 46,7 44,3 36,4 1,3
Ukraine Ukraine  Ukraine 36,9 42,3 35,0 28,2 1,3
Argentinien Argentinien  Argentinien 17,1 44,5 56,4 57,7 2,3
Sudan Sudan  Sudan 5,7 41,7 88,1 138,6 4,7
Algerien Algerien  Algerien 8,8 42,7 64,3 62,6 3,1
Uganda Uganda  Uganda 5,1 44,1 95,6 213,7 5,4
Polen Polen  Polen 24,8 38,4 34,0 21,2 1,4
Irak Irak  Irak 5,7 40,2 76,5 155,6 4,1
Kanada Kanada  Kanada 13,7 37,2 46,9 51,6 1,5
Marokko Marokko  Marokko 8,9 35,2 43,6 43,8 2,2
Afghanistan Afghanistan  Afghanistan 7,4 36,5 68,9 70,4 4,8
Saudi-Arabien Saudi-Arabien  Saudi-Arabien 3,5 33,4 44,9 44,0 2,4
Peru Peru  Peru 7,6 32,2 41,1 40,8 2,4
Venezuela Venezuela  Venezuela 5,4 31,8 40,5 41,6 2,4
Malaysia Malaysia  Malaysia 6,1 32,5 41,7 41,8 1,9
Usbekistan Usbekistan  Usbekistan 6,3 32,9 46,5 38,1 2,5
Nepal Nepal  Nepal 8,1 29,7 33,3 29,3 2,3X
Mosambik Mosambik  Mosambik 6,4 28,7 67,8 135,0 5,9
Ghana Ghana  Ghana 4,9 28,0 51,3 76,8 4,2
Jemen Jemen  Jemen 4,6 27,4 48,3 53,5 4,2
Angola Angola  Angola 4,1 25,8 76,0 172,8 6,0
Korea Nord Nordkorea  Nordkorea 10,5 25,2 26,8 23,6 2,1
Madagaskar Madagaskar  Madagaskar 4,0 24,9 53,8 98,0 4,3
Australien Australien  Australien 8,1 24,3 33,4 41,8 1,8
Kamerun Kamerun  Kamerun 4,4 23,9 49,8 91,6 4,9
Taiwan Republik China (Taiwan) Taiwan 7,5 23,3 22,8 16,9 1,1
Elfenbeinküste Elfenbeinküste  Elfenbeinküste 2,6 23,2 51,4 103,6 4,9
Sri Lanka Sri Lanka  Sri Lanka 8,0 20,8 20,8 15,0 2,1
Niger Niger  Niger 2,5 20,7 68,5 192,2 7,6
Rumänien Rumänien  Rumänien 16,2 19,3 16,4 12,1 1,3
Burkina Faso Burkina Faso  Burkina Faso 4,2 18,6 43,8 81,7 5,7
Syrien Syrien  Syrien 3,4 18,5 34,0 38,2 2,7
Mali Mali  Mali 4,6 18,1 44,0 83,2 6,0
Chile Chile  Chile 6,1 18,1 20,7 18,8 1,9
Kasachstan Kasachstan  Kasachstan 6,7 17,8 23,0 25,7 2,6
Malawi Malawi  Malawi 2,8 17,7 41,7 75,7 6,3
Niederlande Niederlande  Niederlande 10,0 16,9 17,5 16,5 1,7
Sambia Sambia  Sambia 2,3 16,7 41,0 94,4 5,3
Guatemala Guatemala  Guatemala 3,1 16,6 27,0 32,0 3,1
Ecuador Ecuador  Ecuador 3,4 16,3 23,0 24,3 2,5
Simbabwe Simbabwe  Simbabwe 2,7 15,9 29,6 40,6 4,0
Kambodscha Kambodscha  Kambodscha 4,4 15,8 22,0 22,8 2,6
Senegal Senegal  Senegal 2,4 15,5 34,0 64,8 5,0
Tschad Tschad  Tschad 2,5 14,4 35,1 68,9 6,4
Somalia Somalia  Somalia 2,2 14,3 35,0 79,0 6,4
Sudan Sud Südsudan  Südsudan 2,5 12,7 25,4 42,8 6,7
Guinea Guinea  Guinea 3,0 12,4 26,8 48,3 5,1
Ruanda Ruanda  Ruanda 2,1 11,9 21,9 28,2 4,2
Kuba Kuba  Kuba 5,9 11,5 10,8 8,1 1,5
Tunesien Tunesien  Tunesien 3,6 11,3 13,9 13,3 2,0
Belgien Belgien  Belgien 8,6 11,3 12,5 13,0 1,7
Benin Benin  Benin 2,2 11,1 23,9 44,3 5,3
Griechenland Griechenland  Griechenland 7,5 10,9 9,7 7,3 1,3
Bolivien Bolivien  Bolivien 3,0 10,8 15,9 17,9 3,0
Haiti Haiti  Haiti 3,2 10,8 14,1 13,5 3,2
Dominikanische Republik Dominikanische Republik  Dominikanische Republik 2,3 10,6 13,3 12,1 2,4
Burundi Burundi  Burundi 2,3 10,5 25,7 54,5 6,1
Tschechien Tschechien  Tschechien 8,9 10,5 10,0 8,9 1,6
Portugal Portugal  Portugal 8,4 10,3 9,0 6,6 1,4
Aserbaidschan Aserbaidschan  Aserbaidschan 2,8 9,8 11,0 9,6 2,1
Schweden Schweden  Schweden 7,0 9,8 11,6 13,4 1,8
Ungarn Ungarn  Ungarn 9,3 9,8 8,3 6,4 1,4
Weissrussland Weißrussland  Weißrussland 7,7 9,4 8,1 6,9 1,8
Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate 0,07 9,2 12,7 13,3 1,8
Serbien Serbien  Serbien 6,7 8,8 7,3 5,3 1,6
Tadschikistan Tadschikistan  Tadschikistan 1,5 8,6 14,5 18,9 3,3
Osterreich Österreich  Österreich 5,9 8,5 8,9 8,2 1,5
Schweiz Schweiz  Schweiz 4,6 8,3 9,9 10,4 1,5
Israel Israel  Israel 1,2 8,1 12,6 17,1 3,1
Honduras Honduras  Honduras 1,4 8,1 11,2 10,6 2,5
Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea 1,7 7,7 13,4 17,9 4,0
Jordanien Jordanien  Jordanien 0,4 7,7 14,2 17,3 3,5
Togo Togo  Togo 1,3 7,4 15,3 25,2 4,1
Sierra Leone Sierra Leone  Sierra Leone 1,9 7,4 13,0 16,5 5,1
Hongkong Hongkong China, Hongkong (SAR) 1,9 7,3 8,2 8,3 1,2
Bulgarien Bulgarien  Bulgarien 7,2 7,0 5,1 3,4 1,5
Laos Laos  Laos 1,6 6,9 10,7 10,4 3,0
Paraguay Paraguay  Paraguay 1,4 6,7 8,8 8,6 2,6
Libyen Libyen  Libyen 1,1 6,3 8,1 7,4 2,6
Nicaragua Nicaragua  Nicaragua 1,2 6,1 7,8 6,9 2,4
El Salvador El Salvador  El Salvador 2,2 6,1 6,3 4,4 2,0
Kirgisistan Kirgisistan  Kirgisistan 1,7 6,0 8,2 9,0 2,5
Libanon Libanon  Libanon 1,3 6,0 5,4 4,3 1,7
Singapur Singapur  Singapur 1,0 5,6 6,6 5,4 1,2
Danemark Dänemark  Dänemark 4,2 5,6 6,3 6,8 1,7
Finnland Finnland  Finnland 4,0 5,5 5,9 6,1 1,6
Turkmenistan Turkmenistan  Turkmenistan 1,2 5,4 7,9 8,3 2,4
Slowakei Slowakei  Slowakei 3,4 5,4 4,8 3,7 1,4
Eritrea Eritrea  Eritrea 1,1 5,3 9,6 14,7 4,2
Norwegen Norwegen  Norwegen 3,2 5,2 6,6 7,8 1,7
Zentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Republik 1,3 4,9 8,9 14,1 4,4
Costa Rica Costa Rica  Costa Rica 0,9 4,8 5,7 4,9 1,8
Palastina Autonomiegebiete Palästina  Palästina 0,9 4,7 9,7 15,1 4,1
Kongo Republik Republik Kongo Republik Kongo 0,8 4,7 11,5 23,6 4,4
Irland Irland  Irland 2,9 4,7 5,8 6,4 1,9
Oman Oman  Oman 0,4 4,6 6,8 6,6 2,9
Liberia Liberia  Liberia 0,6 4,6 9,8 17,8 4,9
Neuseeland Neuseeland  Neuseeland 1,9 4,5 5,7 6,1 2,0
Kroatien Kroatien  Kroatien 3,8 4,2 3,5 2,6 1,5
Mauretanien Mauretanien  Mauretanien 0,6 4,1 9,0 15,5 4,3
Kuwait Kuwait  Kuwait 0,1 4,0 5,6 6,2 2,1
Moldau Republik Republik Moldau  Republik Moldau 2,3 4,0 3,3 2,0 1,3
Panama Panama  Panama 0,8 3,9 5,6 6,0 2,5
Georgien Georgien  Georgien 3,7 3,9 3,4 2,5 1,7
Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 2,6 3,8 3,0 1,9 1,3
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten, Puerto Rico 2,2 3,8 3,3 2,2 1,6
Uruguay Uruguay  Uruguay 2,2 3,4 3,6 3,2 1,9
Armenien Armenien  Armenien 1,3 3,0 2,7 1,8 1,6
Mongolei Mongolei  Mongolei 0,7 3,0 4,1 4,5 3,1
Albanien Albanien  Albanien 1,2 2,9 2,7 1,7 1,7
Litauen Litauen  Litauen 2,5 2,8 2,4 1,9 1,6
Jamaika Jamaika  Jamaika 1,4 2,8 2,7 1,7 2,0
Namibia Namibia  Namibia 0,4 2,5 4,3 5,8 3,6
Botswana Botswana  Botswana 0,4 2,3 3,4 3,8 2,8
Katar Katar  Katar 0,02 2,2 3,2 3,1 2,0
Lesotho Lesotho  Lesotho 0,7 2,1 2,9 3,5 3,2
Nordmazedonien Nordmazedonien  Nordmazedonien 1,2 2,0 1,9 1,4 1,5
Slowenien Slowenien  Slowenien 1,4 2,0 1,9 1,6 1,6
Gambia Gambia  Gambia 0,2 2,0 4,9 8,8 5,6
Gabun Gabun  Gabun 0,4 2,0 3,5 5,0 4,1
Lettland Lettland  Lettland 1,9 1,9 1,5 1,1 1,6
Guinea-Bissau Guinea-Bissau  Guinea-Bissau 0,5 1,8 3,5 5,4 5,6
Bahrain Bahrain  Bahrain 0,1 1,3 1,8 1,6 2,1
Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 0,6 1,3 1,2 0,9 1,7
Estland Estland  Estland 1,1 1,3 1,1 0,9 1,7
Swasiland Swasiland  Swasiland 0,2 1,3 2,1 2,4 3,3
Mauritius Mauritius  Mauritius 0,4 1,2 1,2 0,9 1,4
Osttimor Osttimor  Osttimor 0,4 1,2 2,1 3,2 5,7
Äquatorialguinea Äquatorialguinea  Äquatorialguinea 0,2 1,2 2,8 4,7 4,9
Zypern Republik Zypern  Republik Zypern 0,4 1,1 1,4 1,3 1,5
Dschibuti Dschibuti  Dschibuti 0,06 0,9 1,3 1,2 3,2
Fidschi Fidschi  Fidschi 0,2 0,8 0,9 0,6 2,7
Reunion Réunion Frankreich, Réunion 0,2 0,8 0,9 0,8 2,4
Komoren Komoren  Komoren 0,1 0,8 1,4 2,1 3,8
Bhutan Bhutan  Bhutan 0,1 0,8 1,0 0,9 2,1
Guyana Guyana  Guyana 0,4 0,7 0,8 0,5 2,3
Montenegro Montenegro  Montenegro 0,3 0,6 0,5 0,4 1,6
Macau Macau China, Macau (SAR) 0,1 0,5 0,8 1,0 0,9
Salomonen Salomonen  Salomonen 0,09 0,5 0,8 1,3 3,7
Westsahara Westsahara  Westsahara 0,01 0,5 0,9 1,0 2,9
Luxemburg Luxemburg  Luxemburg 0,2 0,5 0,8 1,0 1,7
Suriname Suriname  Suriname 0,2 0,5 0,6 0,5 2,4
Mikronesien Foderierte Staaten Mikronesien  Mikronesien 0,1 0,5 0,6 0,7 2,4
Kap Verde Kap Verde  Kap Verde 0,1 0,5 0,7 0,7 2,3
Guadeloupe Guadeloupe Frankreich, Guadeloupe 0,2 0,4 0,5 0,4 2,1
Brunei Brunei  Brunei 0,04 0,4 0,5 0,4 1,9
Malta Malta  Malta 0,3 0,4 0,4 0,3 1,3
Martinique Martinique Frankreich, Martinique 0,2 0,3 0,3 0,2 1,8
Bahamas Bahamas  Bahamas 0,07 0,3 0,4 0,5 2,0
Malediven Malediven  Malediven 0,07 0,3 0,5 0,4 2,0
Belize Belize  Belize 0,07 0,3 0,5 0,6 2,5
Island Island  Island 0,1 0,3 0,3 0,3 1,8
Franzosisch-Polynesien Französisch-Polynesien  Französisch-Polynesien 0,06 0,2 0,3 0,3 2,2
Barbados Barbados  Barbados 0,2 0,2 0,2 0,2 1,5
Franzosisch-Guayana Französisch-Guayana  Französisch-Guayana 0,02 0,2 0,5 0,8 2,3
Vanuatu Vanuatu  Vanuatu 0,04 0,2 0,4 0,6 3,8
Neukaledonien Neukaledonien Frankreich, Neukaledonien 0,06 0,2 0,3 0,4 2,0
Mayotte Mayotte Frankreich, Mayotte 0,01 0,2 0,5 0,7 k. A.*
Samoa Samoa  Samoa 0,08 0,1 0,2 0,2 3,8
Sao Tome und Principe São Tomé und Príncipe  São Tomé und Príncipe 0,06 0,1 0,3 0,5 4,4
Saint Lucia St. Lucia  St. Lucia 0,08 0,1 0,2 0,1 1,7
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten, Guam 0,06 0,1 0,2 0,2 1,6
Kiribati Kiribati  Kiribati 0,03 0,1 0,1 0,2 4,2
Saint Vincent Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen  St. Vincent und die Grenadinen 0,06 0,1 0,1 0,07 2,0
Grenada Grenada  Grenada 0,07 0,1 0,1 0,07 2,1
Tonga Tonga  Tonga 0,04 0,1 0,1 0,1 3,6
Seychellen Seychellen  Seychellen 0,03 0,09 0,1 0,08 2,1
Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda  Antigua und Barbuda 0,04 0,09 0,1 0,1 2,3
Dominica Dominica  Dominica 0,05 0,07 0,07 0,05 3,0
Andorra Andorra  Andorra 0,01 0,07 0,07 0,06 1,3
Saint Kitts Nevis St. Kitts und Nevis  St. Kitts und Nevis 0,04 0,05 0,06 0,06 2,3
Marshallinseln Marshallinseln  Marshallinseln 0,01 0,05 0,06 0,07 4,9
Liechtenstein Liechtenstein  Liechtenstein 0,01 0,03 0,04 0,04 1,4
Monaco Monaco  Monaco 0,02 0,03 0,04 0,05 k. A.
San Marino San Marino  San Marino 0,01 0,03 0,03 0,03 1,2
Palau Palau  Palau 0,007 0,02 0,02 0,03 2,1
Tuvalu Tuvalu  Tuvalu 0,005 0,01 0,01 0,01 3,7
Nauru Nauru  Nauru 0,003 0,01 0,01 0,009 3,4
Welt 2.525,1 7.432,6 9.725,1 11.213,3 2,5
heutiger Staat
(bzw. Territorium)**
Bevöl­kerung
1950
Bevöl­kerung
2016
Bevöl­kerung
2050
Bevöl­kerung
2100
Fertilitäts­rate 2016
* nicht selbständiges Territorium.
** heutiger Staat war 1970 nicht in den staatlichen Grenzen von heute, Bevölkerung wurde umgerechnet (siehe Bemerkung für die Zahlen zu 1970).


Bemerkung: für die Zahlen zu 2007/10: die Liste der Deutschen Stiftung für Weltbevölkerung ist nicht vollständig. Es werden einige nicht selbständige Gebiete separat aufgeführt, viele nicht selbständige Gebiete fehlen aber in der Aufzählung (z. B. Grönland, Nordzypern, Amerikanisch-Samoa, die Falkland-Inseln, die britischen Inseln im Indischen Ozean, Pitcairn, Somaliland, die Azoren, Madeira, Republik Arzach etc.). Unter den nicht aufgeführten Gebieten gibt es allerdings keine mit über einer Million Einwohnern. Der heute selbständige Staat Kosovo wurde 2007 noch zu Serbien gezählt. 2010 wird Kosovo noch nicht genannt.

für die Zahlen zu 1967/1970: Die Bevölkerungszahlen für die heute selbständigen, damals unselbständigen 15 Republiken der ehemaligen Sowjetunion (Estland bis Kirgisien) wurden separat in der Quelle aufgeführt. Die Einwohnerzahlen für die heute selbständigen sechs Teilrepubliken des ehemaligen Jugoslawien (Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina) gelten für 1971, die Einwohnerzahlen für die heute selbständigen zwei Teilrepubliken der ehemaligen Tschechoslowakei (Tschechien und Slowakei), für die heute selbständigen zwei Teilgebiete des ehemaligen Pakistan (Pakistan und Bangladesch), und für die heute selbständigen zwei Teilgebiete des ehemaligen Kaiserreichs Äthiopien (Eritrea und Äthiopien) wurden abgeschätzt. Keine genauen Zahlen für 1967 konnten ermittelt werden: für die heutigen Staaten Kiribati und Tuvalu (1967 Gilbert- und Elliceinseln mit zusammen 53.000 Einwohnern), für die heutigen Staaten Mikronesien, Marshallinseln, Palau und das heute amerikanische Gebiet der Nördlichen Marianen (damals unter gemeinsamer amerikanischer Verwaltung stehend, mit zusammen 91.000 Einwohnern). Die Einwohnerzahlen des Jahres 1967 für Deutschland wurden aus denen der DDR und der BRD zusammengerechnet, die für Vietnam aus denen für Nord- und Südvietnam, die für Jemen aus Nord- und Südjemen. Die Einwohnerzahlen für die 1967 noch portugiesischen und spanischen Kolonien (unter anderem Angola, Mosambik, Äquatorial-Guinea und Osttimor) wurden für 1962 bzw. 1963 geschätzt, einige britische und französische Kolonialgebiete für 1965 bzw. 1966. Folgende Staaten hatten 1967 einen anderen Namen: Myanmar (Burma), Burkina Faso (Obervolta), Benin (Dahomey), Sri Lanka (Ceylon), Côte d'Ivoire (Elfenbeinküste), Simbabwe (Rhodesien), Oman (Muskat und Oman). Folgende heutige unabhängige Staaten waren 1967 unselbständige Gebiete unter anderem Namen: Dschibuti (Afars und Issas), Vereinigte Arabische Emirate (Vertragsstaaten), Belize (Britisch-Honduras), Vanuatu (Neue Hebriden).

Regionen

Region Bevöl­kerung
1950
Bevöl­kerung
2015
Bevöl­kerung
2050
Bevöl­kerung
2100
Rate der
Ferti­lität 2016
Welt 2.525,1 7.432,6 9.725,1 11.213,3 2,5
Asien 1.394,0 4.436,2 5.266,8 4.888,6 2,3
Afrika 228,9 1.216,1 2.477,5 4.386,5 4,5
Europa 549,0 738,8 706,8 645,5 1,5
Lateinamerika & Karibik 168,8 641,0 784,2 721,2 2,0
Nordamerika (ohne Mexiko) 171,6 360,5 433,1 500,1 1,8
Ozeanien 12,6 39,9 56,6 71,1 2,3

Siehe auch

Weblinks

Anmerkungen

  1. World Population Prospects - Population Division - United Nations. Abgerufen am 23. Mai 2017.
  2. Publikationen der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung. In: DSW. ( dsw.org [abgerufen am 23. Mai 2017]).