Liste der kanadischen Regionen Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Regionen ist in Kanada nicht eindeutig: Es gibt einerseits National regions, für die Einteilung des kanadischen Bundesstaates. Sie fassen einzelne Territorien und Provinzen zusammen. Andererseits gibt es innerhalb der Territorien und Provinzen offizielle Zensus- und Verwaltungsregionen und inoffizielle geografische Regionen.

National regions

Karte Kanadas

Provinzen und Territorien Kanadas werden normalerweise in folgende Regionen gruppiert (generell von West nach Ost):

Westkanada British Columbia
Prärieprovinzen Alberta
Saskatchewan
Manitoba
Ostkanada Zentralkanada Ontario
Québec
Atlantische Provinzen Seeprovinzen New Brunswick
Prince Edward Island
Nova Scotia
Neufundland und Labrador
Nordkanada Yukon
Nordwest-Territorien
Nunavut

Andere Regionen sind:

Sitze im kanadischen Senat sind gleichmäßig verteilt auf vier Regionen: Seeprovinzen, Quebec, Ontario und Westen, wobei Neufundland und der Norden einen besonderen Status haben.

Provincial regions

Die Provinzen und Territorien sind alle zu verschiedenen offiziellen und inoffiziellen Zwecken in Regionen unterteilt. In manchen Provinzen sind die Regionen offiziell von der Regierung festgelegt worden.

Alberta

British Columbia

Manitoba

New Brunswick

Neufundland und Labrador

Nordwest-Territorien

Nova Scotia

Nunavut

Ontario

Prince Edward Island

Quebec

Saskatchewan

Yukon

Referenzen

  1. Statistics Canada - 2001 Census
  2. Government of the Northwest Territories - Municipal and Community Affairs