Liste der Temperaturrekorde in Deutschland Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DWD-Wetterstation Lingen am 25. Juli 2019, dem Tag des Hitzerekords

Dieser Artikel listet Temperaturrekorde in Deutschland. Damit werden Temperaturextrema in Deutschland erfasst. Hierbei werden – für Werte nach seiner Gründung – nur offizielle Werte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) berücksichtigt.

Hitzerekorde

Meteorologisch gemessene Lufttemperaturen.

Temperatur
°C
Datum Ort Bemerkung
41,2 °C [1] 25. Juli 2019 Duisburg-Baerl und Tönisvorst Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen  Nordrhein-Westfalen Ursache für die Hitze waren die Hitzewellen in Europa 2019. Zunächst galt eine am selben Tag in Lingen (Ems) gemessene Temperatur von 42,6 °C als Hitzerekord. Am 17. Dezember 2020 teilte der DWD mit, dass er den in Lingen gemessenen Temperaturrekord aus seinen Daten löschen bzw. annullieren wird, da dieser nur aufgrund eines „Wärmestaus“ und damit fehlerhaft zustande gekommen sei. [2]
40,5 °C [3] 24. Juli 2019 NATO-Flugplatz Geilenkirchen bei Geilenkirchen, Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen  Nordrhein-Westfalen Auch dieser Wert wurde im Zuge der Hitzewellen in Europa 2019 erreicht.
40,3 °C [4] 05. Juli 2015 Kitzingen, Bayern Bayern  Bayern Siehe auch: Hitzewellen in Europa 2015 – Erste Phase Juni/Juli; am 7. August 2015 wurde dieser Wert erneut erreicht. [4] [5]
40,2 °C [6] [7] 27. Juli 1983 Gärmersdorf, Bayern Bayern  Bayern

Im Sommer 2003, der als „Jahrhundertsommer“ bekannt wurde, waren in anderen europäischen Staaten, nicht aber in Deutschland, neue Hitzerekorde erreicht worden; in Deutschland erreichten mehrere Orte mit 40,2 Grad die alte Höchstmarke aus dem Jahr 1983. [8]

39,6 °C [9] 02. Juli 1952 Neustadt/Weinstraße, Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz  Rheinland-Pfalz und Schallstadt-Mengen (Breisgau-Hochschwarzwald), Baden-Württemberg Baden-Württemberg  Baden-Württemberg Hitzewelle in Mitteleuropa [10]
(39,8 °C) [11] [12] 18. Aug. 1892 Amberg, Bayern Bayern  Bayern Der Wert findet sich für den 18. August 1892 im "Deutschen Meteorologischen Jahrbuch – Bayern" für die Station "Amberg" (Stationshöhe 519 m). Die mit einer Stationshöhe von 385 m deutlich tiefer liegende Station "Amberg-Stadt" führt im Jahrbuch ein Temperaturmaximum für den August 1892 von 35,7 °C. Der Rekordwert von 39,8 °C für die Station "Amberg" ist daher unplausibel. Auch benachbarte Stationen wie Weiden (399 m; 18.8.: 35,4 °C), Regensburg (358,3 m; 17.8.: 33,9 °C; 18.8.: 33,2 °C), Bayreuth (359,2 m; 17.8.: 36 °C; 18.8.: 33,2 °C) und Nürnberg (314,9 m; 18.8.: 37,2 °C) meldeten geringere Monatsmaxima. Diese Messungen bestätigen daher die Plausibilität der Angaben für die Station "Amberg-Stadt".

Kälterekorde

Meteorologisch gemessene Lufttemperaturen.

Temperatur
°C
Datum Ort Bemerkung
−37,8 °C [13] 12. Feb. 1929 Wolnzach, Bayern Bayern  Bayern

Weitere, allerdings nicht als offiziell anerkannte besonders niedrige Werte wurden 2001 am Funtensee gemessen.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Vom DWD annulliert: Lingen verliert deutschen Hitzerekord, ndr.de, 17. Dezember 2020
  2. Deutscher Wetterdienst annulliert Temperaturrekord. Abgerufen am 17. Dezember 2020.
  3. Vorläufige Messergebnisse: Hitzerekorde in Deutschland, Welt Online, 25. Juli 2019.
  4. a b Deutscher Hitzerekord eingestellt – 40,3 Grad in Kitzingen. In: Spiegel Online, 7. August 2015
  5. Wetterrekorde (PDF), Deutscher Wetterdienst
  6. [1] Saarbrücker Zeitung, 4. Juli 2015
  7. mittelbayerische.de: Die Oberpfalz ist ein heißes Pflaster
  8. Christoph Gunkel: Rekordsommer 2003; Die vergessene Jahrhundertkatastrophe. In: Spiegel online. 31. Juli 2013, abgerufen am 27. Juli 2019.
  9. Deutscher Wetterdienst: Historische tägliche Stationsbeobachtungen für Deutschland. [2] (Stations-IDs: 3575 und 4419)
  10. Bissolli, P., Göring, L. Lefebvre, Ch.: Extreme Wetter- und Witterungsereignisse im 20. Jahrhundert. Klimastatusbericht 2001, Deutscher Wetterdienst, Offenbach am Main, 2002
  11. Deutsches Meteorologisches Jahrbuch 1892 - Bayern, München, 1893
  12. https://www.onetz.de/oberpfalz/gaermersdorf-kuemmersbruck/gaermersdorf-27-juli-1983-kein-rekord-fuer-ewigkeit-id2446480.html
  13. Kälterekorde in Deutschland, Welt Online, 5. Januar 2017.