Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland enthält eine Auswahl der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland. Daneben enthält die Liste zu jedem aufgeführten Gebirge/Höhenzug den höchsten Berg darin auf deutschem Boden, dessen Höhe in Meter (m) über Normalhöhennull (NHN) sowie das Land (Deutschland), in dem er liegt. Wenn sich der Höhenzug über Deutschlands Grenzen hinweg erstreckt, können jenseits davon noch höhere Berge liegen, die sich nicht in folgender Tabelle befinden. Vereinzelt kann derselbe Berg bei verschiedenen Gebirgen/Höhenzügen stehen, ein Beispiel ist die Zugspitze, Deutschlands höchster Berg, die zu den Alpen, den Bayerischen Alpen, den Nördlichen Kalkalpen und zum Wettersteingebirge gehört.

Erläuterungen zur Liste

Die Höhenzüge sind in alphabetischer Sortierung aufgeführt. Die Tabellenspalten können durch Klick auf die Pfeilsymbole bei den Spaltenüberschriften ab- oder aufsteigend sortiert werden.

Reliefenergie

Die Reliefenergie (maximaler Höhenunterschied innerhalb eines bestimmten Umkreises) ist in der Liste auf Basis von Kreisflächen mit einem Durchmesser von 12,5 km ermittelt. Es gibt im deutschen Mittelgebirgsraum keine übliche Bezugsflächengröße für die Ermittlung der Reliefenergie. In den USA werden 10 Meilen (ca. 16 km) als Maßstab verwendet. Werte über 15 km würden in Deutschland manchen kleineren Höhenzug vollständig einschließen und die Werte größer werden lassen als für den jeweiligen Höhenzug typisch wäre. 10 Kilometer sind nicht ausreichend, da wenig profilierte Gebirge mit flachem Anstieg zu geringe Werte gegenüber steilhängigeren Bergländern erhalten würden; ein Durchmesser von 12,5 km jedoch wird den meisten Gebirgen gerecht.

Die Koordinaten zeigen an, wo sich der Tiefpunkt des maximalen Höhenunterschiedes auf 12,5 km befindet.

Fläche

Da Reliefformen im Allgemeinen nicht trennscharf abgrenzbar sind, werden die Gebirge hier nur bestimmten Flächenklassen zugeordnet. Bei Grenzfällen (innerhalb 20 %) bis zur nächsten Stufe werden beide Kennziffern angegeben.

Stufen
Flächengröße Stufe
1 – 50 km² 1.
51 – 150 km² 2.
151 – 500 km² 3.
501 – 1500 km² 4.
1501 – 5000 km² 5.
Über 5000 km² 6.

Liste

Gebirge oder Höhenzug Höchste Erhebung Höhe (m) Fläche

in Stufen

Max. Reliefenergie Dominanz

in km

Schartenhöhe

in m

Land
Adelegg Ursersberg 1129 2 0499 m: Ursersberg →(N) Iller-Tal 16 235 Baden-Württemberg, Bayern
Ahlsburg Sackberg 0411,4 0308 m: Sackberg →(NO) Leine-Tal 6 123 Niedersachsen
Ahrgebirge Aremberg 0623,8 0434,8 m: Aremberg →(NO) Ahrtal 13 113 Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz
Allgäuer Alpen Großer Krottenkopf
(D: Hochfrottspitze 2649)
2656 3 1854 m: Mädelegabel (2645 m) →(N) Stillach-Tal 11 996 Bayern
Alpen Mont Blanc
(D: Zugspitze 2962,06)
4808 6 4002 m: Mont Blanc →(NW) Arve-Tal 2812 4696 Bayern
Altdorfer Wald namenlos 0776,6 2 0363,6 m: (Koord.) →(SW) Schussen-Tal 21 147 Baden-Württemberg
Ammergauer Alpen Kreuzspitze 2185 3–4 1464 m: Kreuzspitze →(O) Loisach-Tal 10 1182 Bayern
Amtsberge Belzer Berg 0392,2 0284,2 m: Belzer Berg →(O) Ilme-Tal 4 102 Niedersachsen
Ankumer Höhe Trillenberg 0142 0113 m: Trillenberg →(NO) Hase-Tal 19 88 Niedersachsen
Arnsberger Wald Plackweghöhe 0581,5 3–4 0369 m: Plackweghöhe →(W) Ruhr-Tal 7 102 Nordrhein-Westfalen
Asse Heeseberg 0233 0160 m: Heeseberg →(NW) Oker-Tal 9 126 Niedersachsen
Atzenberger Höhe namenlos 0706,5 0254,5 m: (Koord.) →(S) Schussen-Tal 13 102 Baden-Württemberg
Baumberge Westerberg 0188,7 0130,7 m: Westerberg →(SO) Stever-Niederung 43 129 Nordrhein-Westfalen
Bayerischer Wald Großer Arber 1455,5 6 1046 m: Großer Arber →(SW) Tal des Schw. Regen 146 1027 Bayern
Beckumer Berge Mackenberg 0174,4 0108,4 m: Mackenberg →(SW) Lippe-Niederung 25 98 Nordrhein-Westfalen
Berchtesgadener Alpen Watzmann 2713 3 2196 m: Watzmann →(O) Berchtesgadener Ache-Tal 15 939 Bayern
Binger Wald Kandrich 0638,6 0569,6 m: Kandrich →(N) Mittelrheintal 4 174 Rheinland-Pfalz
Blankeneser Geest Baursberg 0091,6 0091,6 m: Baursberg →(S) Elbe-Ästuar 15 78 Hamburg
Bleicheröder Berge Ziegenrück 0463,8 1 0259 m: Ziegenrück 463,8 →(NO) Helme-Tal 5 107 Thüringen
Böhrde Knickberg 0084 0057,5 m: Knickberg →(W) Niederung der Großen Aue 10 42 Niedersachsen
Borkenberge Fischberg 0133,3 0102,9 m: Fischberg →(SW) Lippe-Niederung 7 66 Nordrhein-Westfalen
Bramwald Totenberg 0409,5 2 0306,5 m: Totenberg →(N) Weser-Tal 6 143 Niedersachsen
Brohmer Berge namenlos, bei Matzdorf 0153,1 0148,1 m: (Koord.) →(NO) Friedländer Große Wiese 13 62 Mecklenburg-Vorpommern
Bückeberge Bückeberg 0375 0326 m: Bückeberg →(W) Tal der Bückeburger Aue 13 203 Niedersachsen
Burgberg Burgberg 0357,5 0286,7 m: Burgberg →(N) Weser-Tal 5 137 Niedersachsen
Burgwald Knebelsrod 0443,1 3 0217,1 m: Knebelsrod →(S) Wohra-Tal 5 47 Hessen
Calvörder Berge Rabenberg 0145,7 0098,9 m: Rabenberg →(O) Ohre-Niederung 4 53 Sachsen-Anhalt
Chiemgauer Alpen Sonntagshorn 1961 4 1346 m: Geigelstein →(W) Inn-Tal 8 1182 Bayern
Colbitz-Letzlinger Heide Zackelberg 0140,3 0098,3 m: Zackelberg →(SO) Ohre-Niederung 13 79 Sachsen-Anhalt
Dammer Berge Signalberg 0146 0119,5 m: Signalberg →(N) Niederung Harpendorfer Mühlenb. 17 102 Niedersachsen
Deister Bröhn 0405,0 0354 m: Bröhn →(N) Tal der Südaue 11 264 Niedersachsen
Die Berge Tannenbültenberg 0107,4 0069,4 m: Tannenbültenberg 103,9 →(W) Niederung der Bocholter Aa 6 32 Nordrhein-Westfalen
Die Haard Stimberg 0156,9 1–2 0125,9 m: Stimberg →(NW) Lippe-Niederung 23 93 Nordrhein-Westfalen
Dinkelberg Hohe Flum 0536,2 2–3 0282,2 m: Hohe Flum →(SW) Hochrhein-Tal 4 80 Baden-Württemberg
Dithmarscher Schweiz Karghoede 0078,5 0079,5 m: Karghoede →(SW) Nordermiele-Niederung 30 70 Schleswig-Holstein
Dollberge Friedrichskopf 0707,5 0394,5 m: Friedrichskopf →(O) Nahe-Tal 3 99 Rheinland-Pfalz, Saarland
Donau-Isar Hügelland Schloßfeld 574,0 5 10 Bayern
Dransfelder Stadtwald Hoher Hagen 0492,5 1 0383,5 m: Hoher Hagen →(NW) Weser-Tal 13 252 Niedersachsen
Drawehn Hoher Mechtin 0142 0129 m: Hoher Mechtin →(NO) Jeetzel-Niederung 61 73 Niedersachsen
Dübener Heide Thielenhaide 0190 0127,5 m: Thielenhaide →(N) Elbe-Niederung 34 90 Sachsen-Anhalt
Duinger Berg Babenstein 0332,5 1-2 0259,5 m: Babenstein →(N) Leine-Tal 4 120 Niedersachsen
Dün Kuppe im Keulaer Wald 0522,3 3 0299,9 m: Kuppe im Keulaer Wald →(NO) Wipper-Tal 13 123 Thüringen
Duvenstedter Berge Tegelkate 0071,9 0071,9 m: Tegelkate →(W) Niederung der Neuen Sorge 5 52 Schleswig-Holstein
Ebbegebirge Nordhelle 0663,3 3 0488,3 m: Nordhelle →(N) Lenne-Tal 28 268 Nordrhein-Westfalen
Eggegebirge Preußische Velmerstot 0464 0340 m: Preußische Velmerstot →(NO) Emmer-Tal 26 116 Nordrhein-Westfalen
Eifel Hohe Acht 0746,9 6 0571,4 m: Hohe Acht →(N) Ahrtal 63 530 Rheinland-Pfalz
Elbsandsteingebirge, ostelbischer Teil Großer Winterberg 0556 0440,9 m: Großer Winterberg →(W) Elbtal 9 245 Sachsen
Elbsandsteingebirge, westelbischer Teil Děčínský Sněžník
(D: Gr. Zschirnstein 561,7)
0723,5 0723,5 m: Děčínský Sněžník →(NO) Elbtal 11 153 Sachsen
Elfas Helleberg 0410,5 0320,5 m: Helleberg →(NO) Leine-Tal 10 158 Niedersachsen
Ellenser Wald Scharfenberg 0343 0239 m: Scharfenberg →(O) Ilme-Tal 3 124 Niedersachsen
Ellwanger Berge Hohenberg 0570,4 2-3 0220,5 m: Schönberg (569,5 m) →(SW) Kocher-Tal 11 96 Baden-Württemberg
Elm Eilumer Horn 0323,3 0247,8 m: Eilumer Horn →(W) Wabe-Niederung 35 237 Niedersachsen
Elstergebirge Kapellenberg 0758,7 4 0336,5 m: Kapellenberg →(SO) Eger-Tal 15 129 Sachsen
Erzgebirge Klínovec/Keilberg
(D: Fichtelberg 1214,8)
1243,7 6 0946 m: Klínovec →(SO) Eger-Tal 131 764 Sachsen
Estergebirge Krottenkopf 2086 2 1466 m: Krottenkopf →(N) Loisach-Tal 12 1156 Bayern
Ettersberg Großer Ettersberg 0478,3 1 0327,3 m: Großer Ettersberg →(NW) Gramme-Niederung 16 198 Thüringen
Fahnersche Höhe Abtsberg 0413,0 1 0263 m: Abtsberg →(NO) Unstrut-Tal 12 118 Thüringen
Falkenberg-Endmoräne Falkenberg 0150 0114 m: Falkenberg →(W) Böhme-Tal 35 78 Niedersachsen
Feldberger Seenlandschaft Vogelkirsche 0166,6 0107,1 m: Vogelkirsche →(NW) Linde-Niederung 15 52 Mecklenburg-Vorpommern
Fichtelgebirge Schneeberg 1051 4–5 0665 m: Ochsenkopf →(W) Wiesenbachlein 89 474 Bayern
Finne Steinberg 0359,4 2-3 0246,2 m: Steinberg →(O) Unstrut-Tal 3 11 Thüringen
Fläming Hagelberg 0200,24 5 0152 m: Hagelberg →(O) Unbekannt 71 112 Brandenburg
Flechtinger Höhenzug namenlos 0180 0107 m: (Koord.) →(SO) Beber-Tal 8 48 Sachsen-Anhalt
Frankenhöhe Hornberg 0554,0 4 0234 m: Sandberg →(N) Aisch-Tal 28 82 Bayern
Frankenwald Döbraberg 0794,6 4 0416 m: Geuserberg→(W) Regnitz-Tal 22 188 Bayern, Thüringen
Freisener Höhe Trautzberg 0604,1 0407,1 m: Trautzberg →(O) Erdesbacher Tal 14 150 Saarland, Rheinland-Pfalz
Frickenhofer Höhe Hohentannen 0565,4 0256,4 m: Hohentannen →(N) Kocher-Tal 5 66 Baden-Württemberg
Gattergebirge namenlos 0618 1–2 0215 m: Unbekannt →(O) Inn-Tal 6 51 Bayern
Geesthachter Elbhöhen Haferberg 0095,1 0095,1 m: Haferberg →(W) Niederelbe 21 55 Schleswig-Holstein
Gehrenberg Stadtbühl 0754,3 0459 m: Stadtbühl →(S) Bodensee 7 247 Baden-Württemberg
Giesener Berge Lerchenberg 0242,5 0182 m: Lerchenberg →(N) Leine-Tal 2 70 Niedersachsen
Gladenbacher Bergland Angelburg 0609,4 4 0397,4 m: Angelburg →(SW) Dill-Tal 12 184 Hessen
Gleichberge Großer Gleichberg 0679,0 1 0406,3 m: Großer Gleichberg →(SW) Weißbachniederung 20 276 Thüringen
Gobert Hohestein 0569,0 1 0432 m: Hohestein →(NW) Werra-Tal 12 283 Hessen, Thüringen
Göttinger Wald Mackenröder Spitze 0427,5 0296 m: Mackenröder Spitze →(NW) Leine-Tal 8 189 Niedersachsen
Gramschatzer Wald Sternberg 0374 1-2 0217 m: Sternberg →(N) Main-Tal 5 36 Bayern
Granitz Tempelberg 0107 0107 m: Tempelberg →(fast allseits) Ostsee 15 106 Mecklenburg-Vorpommern
Granziner Heidberge Granziner Heidberg 0102,8 0096,1 m: Granziner Heidberg →(SW) Elbe 26 71 Mecklenburg-Vorpommern
Grödener Berge Heidehöhe 0201,4 1 0114 m: Heidehöhe →(NW) Niederung der Schwarzen Elster 10 59 Brandenburg
Großer Fallstein Hoher Fallstein 0287,3 0205,3 m: Hoher Fallstein →(NO) Großes Bruch 14 149 Sachsen-Anhalt
Großer Heuberg Lemberg 1015,3 ? 0512,3 m: Lemberg →(NW) Neckar-Tal 36 309 Baden-Württemberg
Haarstrang Spitze Warte 0391,4 3 0293,9 m: Spitze Warte →(N) Püppelsche-Tal 4 38 Nordrhein-Westfalen
Habichtswälder Bergland Hohes Gras 0614,8 3 0480,3 m: Hohes Gras →(O) Fulda bei Kassel 29 298 Hessen
Hahnenkamm Dürrenberg 0656,4 2 0244 m: Dürrenberg →(N) Altmühlsee 18 203 Bayern
Hainberg Kalter Buschkopf 0299 0211 m: Kalter Buschkopf →(NW) Innerste-Tal 6 123 Niedersachsen
Hainich Alter Berg 0493,9 2-3 0313,8 m: Alter Berg →(W) Werra-Tal 16 59 Thüringen
Hainleite Wettenburg 0463,2 3 0298,6 m: Wettenburg →(NO) Helme-Niederung bei Heringen 9 41 Thüringen
Hakel Domburg 0244,5 0177,5 m: Domburg →(NO) Ehle-Tal 18 129 Sachsen-Anhalt
Hamberger Höhe ( Grevesmühlen) Heideberg 0112,8 0112,8 m: Heideberg →(N) Wohlenberger Wiek (Ostsee) 34 75 Mecklenburg-Vorpommern
Harburger Berge Hülsenberg 0154,9 0155 m: Hülsenberg →(N) Elbe-Tal 27 99 Niedersachsen, Hamburg
Harlyberg Harlyberg 0255,9 0174,9 m: Harlyberg →(N) Oker-Tal 4 92 Niedersachsen
Harplage namenlos 0290,1 0196,1 m: (Koord.) →(N) Nette-Tal 3 78 Niedersachsen
Harrl Harrlberg 0213 0177 m: Harrlberg →(NW) Weser-Tal 3 120 Niedersachsen
Harz Brocken 1141,2 5 0949,6 m: Brocken →(NO) Ilse-Tal 224 855 Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Haßberge Nassacher Höhe 0512,2 3 0275 m: Bramberg →(S) Main-Tal 22 188 Bayern
Heber Mechtshäuser Berg 0313,5 0213,5 m: Mechtshäuser Berg →(W) Leine-Tal 7 122 Niedersachsen
Heidberge (Teterow) namenlos 0101,5 0100,5 m: (Koord.) →(O) Teterower Peene 11 54 Mecklenburg-Vorpommern
Heiligenberg Acheck 0815 0414 m: (Koord.) →(SW) Bodensee-Tal 2,4 123 Baden-Württemberg
Heilinger Höhen Steinberg 0367,8 ? 0198,6 m: Steinberg →(S) Unstrut-Tal 10 95 Thüringen
Heisterberge namenlos 0089 0066,5 m: (Koord.) →(O) Weser-Tal 20 50 Niedersachsen
Helgoländer Oberland Pinneberg 0061,3 0061,3 m: Pinneberg →(allseits) Nordsee 89 61 Schleswig-Holstein
Hellberge Langer Berg 0160,0 0131,7 m: Langer Berg →(NO) Milde-Niederung 34 94 Sachsen-Anhalt
Helpter Berge Helpter Berg 0179,2 0144,2 m: Helpter Berg →(N) Brohmer Mühlenbach 125 139 Mecklenburg-Vorpommern
Hesselbacher Waldland Lange Heide 0421 3 0217 m: Lange Heide →(SW) Main in Schweinfurt 13 78 Bayern
Hemberg Hundskopf 0470,6 0286,6 m: Hundskopf →(NO) Schwalm bei Bad Zwesten 3 124 Hessen
Hessisches Kegelspiel Soisberg 0629,9 2 0421,9 m: Soisberg →(W) Haune-Tal 10 267 Hessen
Heuchelberg namenlos 0353 0197 m: namenlos →(O) Neckar-Tal 20 50 Baden-Württemberg
Hildesheimer Wald Griesberg 0358,9 2 0274,9 m: Griesberg →(N) Leine-Tal 10 178 Niedersachsen
Hils Bloße Zelle 0480,4 2 0409,1 m: Bloße Zelle →(NW) Weser-Tal 18 238 Niedersachsen
Hirschberge unbenannt 0135 2 0116 m: (Koord.) →(NO) Oder-Tal 22 87 Brandenburg
Hochgeländ Oberer Scharben 0678,2 0149,2 m: Oberer Scharben →(N) Riß-Tal 5 75 Baden-Württemberg
Höchsten Höchsten 0837 1 0417 m: Höchsten →(SW) Niederung der Hinteren Aach 42 206 Baden-Württemberg
Höckeberg-Moränen Höckeberg 0082,1 0082,1 m: Höckeberg →(NW) Flensburger Förde 35 46 Schleswig-Holstein
Högl namenlos 0827 1 0432 m: (Koord.) →(N) Salzach-Tal 4 291 Bayern
Höheberg Junkerkuppe 0510,7 1 0376 m: Junkernkuppe →(W) Witzenhausen 12 233 Thüringen, Hessen
Hohe Mark Waldbeerenberg 0145,9 0117,9 m: Waldbeerenberg →(SW) Lippe-Niederung 15 84 Nordrhein-Westfalen
Hoher Habichtswald Hohes Gras 0614,8 0480,3 m: Hohes Gras →(O) Fulda bei Kassel 29 299 Hessen
Hoher Klint Hoher Klint 0092,5 0082,5 m: Hoher Klint →(W) Hardebek-Brokenlander Au 29 58 Schleswig-Holstein
Hoher Meißner Kasseler Kuppe 0753,6 1–2 0619,6 m: Kasseler Kuppe →(N) Werra bei Unterrieden 58 427 Hessen
Hohe Schrecke Wetzelshain 0370,1 1–2 0257,1 m: Wetzelshain →(NO) Unstrut-Tal 4 49 Thüringen
Höheberg Junkerkuppe 0510,7 0383,2 m: Junkerkuppe →(W) Werra-Tal 9 200 Thüringen
Holsteinische Schweiz Bungsberg 0167,4 0167,4 m: Bungsberg →(SO) Neustädter Binnenwasser (Ostsee) 127 154 Schleswig-Holstein
Holzberg Holzberg 0444,5 0362,5 m: Holzberg →(W) Weser-Tal 5 155 Niedersachsen
Homburgwald namenlos 0408 0334 m: (Koord.) →(NW) Weser-Tal 5 137 Niedersachsen
Hörselberge Großer Hörselberg 0484,2 1 0277,1 m: Großer Hörselberg →(W) Hörsel-Tal 6 191 Thüringen
Hube Fuchshöhlenberg 0346,2 1–2 0253,7 m: Fuchshöhlenberg →(N) Leine-Tal 5 114 Niedersachsen
Hüggel Hüggel 0228 1 0176 m: Hüggel →(N) Hase-Tal 4 108 Niedersachsen
Hümmling Windberg 0073 0064,5 m: Windberg →(NW) Dever-Niederung 29 41 Niedersachsen
Hunsrück Erbeskopf 0816,32 5 0627,32 m: Erbeskopf →(NW) Dhron-Tal 113 572 Rheinland-Pfalz
Hüttener Berge Scheelsberg 0105,8 0105,8 m: Scheelsberg →(NW) Schlei (Ostsee) 58 87 Schleswig-Holstein
Huy Buchenberg 0314,8 0234,8 m: Buchenberg →(NO) Großes Bruch 14 137 Sachsen-Anhalt
Idarwald An den zwei Steinen 0766,2 2 0542,2 m: An den zwei Steinen →(NW) Tiefenbach-Tal 14 110 Rheinland-Pfalz
Ihlenberg Bockholzberg 0083,6 0083,6 m: Bockholzberg →(N) Dassower See (Ostsee) 17 66 Mecklenburg-Vorpommern
Isar-Inn Hügelland Bayern
Ith Lauensteiner Kopf 0439 1-2 0377 m: Krüllbrink →(W) Weser-Tal 7 111 Niedersachsen
Itz-Baunach-Hügelland Büchelberg 0467,0 4 0236 m: Büchelberg →(S) Main-Tal 6 120 Bayern
Itzehoer Stauchmoräne (Waldfriedhof) 0070,5 0069 m: Waldfriedhof →(SW) Stör-Niederung 16 55 Schleswig-Holstein
Kaiserstuhl Totenkopf 0556,6 2 0384,6 m: Totenkopf →(NW) Oberrhein-Tal 18 364 Baden-Württemberg
Karwendel Östliche Karwendelspitze 2538 3 1700 m: Östliche Karwendelspitze →(N) Isar-Tal 3 743 Bayern
Kaufunger Wald Bilstein 0641,2 2–3 0514,2 m: Bilstein →(N) Werra bei Hedemünden 5 190 Hessen
Kellenberg Kellenberg 0077 0049 m: Kellenberg →(N) Hunte-Tal 19 39 Niedersachsen
Kellerwald Wüstegarten 0675,3 3–4 0498 m: Wüstegarten →(O) Borkener See 36 329 Hessen
Kiffing Heidelberg 0402 ? 0299 m: Heidelberg →(NW) Weser-Tal 4 154 Hessen
Kisdorfer Wohld Rathkrügen 0090,5 0081 m: Rathkrügen 90,5 →(NW) Niederung der Schmalfelder Au 33 63 Schleswig-Holstein
Kleiner Deister Wolfsköpfe 0345,7 0277 m: Wolfsköpfe →(O) Leine-Tal 1,2 78 Niedersachsen
Kleiner Odenwald Königstuhl 0567,8 0465,8 m: Königstuhl →(NW) Neckar-Tal 14 372 Baden-Württemberg
Kleiner Thüringer Wald Schneeberg 0692,4 0389,1 m: Schneeberg →(W) Werra-Tal 6 110 Thüringen
Knüllgebirge Eisenberg 0635,5 3 0444,8 m: Knüllköpfchen (633,8 m) →(N) Efze-Tal 33 274 Hessen
Kondelwald Reudelheck 0477,5 0392 m: Reudelheck →(O) Moseltal 15 105 Rheinland-Pfalz
Königshainer Berge Kämpferberge 0415,5 0265,5 m: Kämpferberge →(NW) Talsperre Quitzdorf 9 150 Sachsen
Köterberg Köterberg 0495,8 1 0418,8 m: Köterberg →(NO) Weser-Tal 17 285 Niedersachsen
Kühlung Diedrichshagener Berg 0129,8 0129,8 m: Diedrichshagener Berg →(NO) Ostsee 27 74 Mecklenburg-Vorpommern
Külf namenlos 0260 0189 m: (Koord.) →(N) Leine-Tal 3 102 Niedersachsen
Kyffhäuser Kulpenberg 0473,6 2 0352,3 m: Kulpenberg →(O) Solgraben-Niederung 14 225 Thüringen
Lahnberge Ortenberg 0380 1 0211 m: Ortenberg →(S) Lahn bei Niederwalgern 9 151 Hessen
Landrücken Frauenstein 0595,6 1-2 0391,6 m: Frauenstein →(W) Kinzig bei Schlüchtern 17 97 Hessen
Lange Berge Buchberg 0527,2 1 0237 m Buchberg →(W) Rodach-Tal 3 75 Bayern
Langer Berg Hohe Burg 0147,4 0147,1 m: Hohe Burg →(O) Warnow-Tal 61 107 Mecklenburg-Vorpommern
Lausitzer Bergland Valtenberg 0586,6 0398,6 m: Valtenberg →(N) Nedaschützer Skala 12 197 Sachsen
Lappwald/ Hohes Holz Heidberg 0211,1 0135,2 m: Edelberg (208,2 m) →(SO) Bode-Tal 19 72 Sachsen-Anhalt
Lattengebirge Karkopf 1738 1 1307 m: Karkopf →(N) Saalbach-Tal 6 846 Bayern
Lennegebirge Homert 0656,2 0437,2 m: Homert →(W) Lenne-Tal 14 188 Nordrhein-Westfalen
Lichtenberge Adlershorst 0254,2 0179,7 m: Adlershorst →(N) Fuhse-Tal 3 66 Niedersachsen
Limpurger Berge Altenberg 0564,7 2-3 0273 m: Teufelskanzel (512 m) →(NW) Kocher-Tal 9 117 Baden-Württemberg
Lingener Höhe Windmühlenberg 0091,5 0073,5 m: Windmühlenberg →(N) Hase-Niederung 15 53 Niedersachsen
Lohberge Brunsberg 0129 0116 m: Brunsberg →(NO) Seeve-Tal 10 58 Niedersachsen
Löwensteiner Berge Raitelberg 0561,1 2 0385,1 m: Raitelberg →(NW) Sulm-Tal 1 58 Baden-Württemberg
Lüneburger Heide Wilseder Berg 0169,2 0155 m: Hülsenberg (155 m) →(N) Elbe-Tal 95 111 Niedersachsen
Lüßplateau namenlos 0137 0100,5 m: (Koord.) →(NO) Gerdau-Tal 36 65 Niedersachsen
Lütjenburger Stauchmoräne Strezerberg 0130,0 0130 m: Strezerberg →(O) Großer Binnensee (Ostsee) 14 103 Schleswig-Holstein
Lützelsoon Womrather Höhe 0599,1 0443,6 m: Womrather Höhe →(SO) Nahe-Tal 7 192 Rheinland-Pfalz
Mainhardter Wald Hohe Brach 0586,4 3 0386,6 m: Steinberg (566,6 m) →(NW) Sulm-Tal 35 159 Baden-Württemberg
Maindreieck Breitfeldhöhe 0387 3 0230 m: Breitfeldhöhe →(W) Main-Tal 20 159 Bayern
Marburger Rücken Vogelheerd 0369,8 1 0199 m: Vogelheerd →(S) Niederweimar 4 98 Hessen
Märkische Schweiz Semmelberg 0157,6 3 0156,3 m: Semmelberg →(N) Niederoderbruch 33 113 Brandenburg
Marktheidenfelder Platte Scheinsberg 0392 4 0248 m: Rainberg →(W) Main-Tal 19 251 Bayern
Mecklenburgische Schweiz Hardtberg 0124,5 0124 m: Hardtberg →(O) Kummerower See 21 78 Mecklenburg-Vorpommern
Meller Berge Meller Berg 0219 0154 m: Meller Berg →(O) Else-Tal 2 59 Niedersachsen
Mittelvogtländisches Kuppenland Rosenbühl 0653,3 0298,3 m: Rosenbühl →(NW) Talsperre Burgkhammer 14 107 Hessen, Thüringen
Montabaurer Höhe Alarmstange 0545,2 2 0488,2 m: Alarmstange →(W) Neuwieder Becken 29 252 Rheinland-Pfalz
Moselberge Hüttenberg 0434,1 0334,1 m: Hüttenberg →(NO) Moseltal 5 243 Rheinland-Pfalz
Müggelberge Großer Müggelberg 0115,4 1 0083,2 m: Großer Müggelberg →(NW) Spree in Berlin 27 83 Berlin
Murrhardter Wald Hohenstein 0572,7 2 0347,7 m: Hohenstein →(W) Murr-Tal 9 63 Baden-Württemberg
Muskauer Faltenbogen Hoher Berg 0183,7 0107,7 m: Hoher Berg →(N) Tranitz-Niederung 34 54 Brandenburg, Sachsen
Nesselberg Grasberg 0378,2 0307,2 m: Grasberg →(O) Haller-Tal 5 165 Niedersachsen
Niederer Fläming Golmberg 0178,3 1 0135,3 m: Golmberg →(NW) Hammerfließ-Niederung 47 92 Berlin
Nördlicher Schwarzwald Hornisgrinde 1164,4 2 1035 m: Hornisgrinde →(NW) Laufbach-Niederung 54 512 Baden-Württemberg
Nordpfälzer Bergland Donnersberg 0686,5 4 0532,5 m: Donnersberg →(NW) Pfrimm-Tal 55 417 Rheinland-Pfalz
Nordwestlausitzer Bergland Hochstein 0448,9 0300,6 m: Hochstein →(N) Tal der Schwarzen Elster 16 154 Brandenburg, Sachsen
Oberes Eichsfeld Auf dem Rohde 0520,8 0380,2 m: Auf dem Rohde →(W) Werra-Tal 4 151 Thüringen
Oberpfälzer Wald Kreuzfelsen 0938 5 0569 m: Kreuzfelsen →(S) Chamb-Tal 19 549 Bayern
Odenwald Katzenbuckel 0626,8 5 0509,8 m: Katzenbuckel →(SW) Neckar-Tal 72 259 Baden-Württemberg
Oderberger Endmoräne Pimpinellenberg 0119 1 0118,6 m: Pimpinellenberg →(NO) Oder-Tal 10 64 Brandenburg
Oderwald Hungerberg 0205 5 0133,5 m: Hungerberg →(N) Oker-Tal 9 93 Niedersachsen
Ohmgebirge Birkenberg 0533,4 2 0370,4 m: Birkenberg →(NW) Eller-Tal 18 195 Thüringen
Osburger Hochwald Rösterkopf 0708,1 2 0577,5 m: Rösterkopf-Nordhang (701,5 m) →(N) Moseltal 12 181 Rheinland-Pfalz
Osterwald Fast 0421 0352 m: Fast →(NO) Leine-Tal 7 290 Niedersachsen
Osterzgebirge Loučná/Wieselstein
(D: Kahleberg 905,1)
0955,9 0756,3 m: Loučná →(SO) Bouřlivec-Tal 36 236 Sachsen
Pfälzerwald Kalmit 0672,6 5 0561,6 m: Kalmit →(O) Schlittgraben-Niederung 36 388 Rheinland-Pfalz
Rabensteiner Höhenzug Langenberger Höhe 0484 0288,4 m: Langenberger Höhe →(N) Tal der Zwickauer Mulde 13 110 Sachsen
Rammert Hohwacht 0590,0 0262 m: Hohwacht →(NO) Neckar-Tal 5 76 Baden-Württemberg
Rauensche Berge namenlos 0153,8 2 0118,8 m: (Koord.) →(NW) Spree-Tal 40 105 Brandenburg
Rehburger Berge Brunnenberg 0161,4 0133,9 m: Brunnenberg →(NW) Weser-Tal 9 93 Niedersachsen
Reuberg namenlos 0328,2 0252,2 m: namenlos →(N) Leine-Tal 4 122 Niedersachsen
Reinhardswald Staufenberg 0472,2 3 0363,2 m: Staufenberg →(N) Weser bei Lippoldsberg 17 221 Hessen
Reinsberge Heydaer Berg (Halskappe) 0605,4 0364,5 m: Reinsburg (604,9 m) →(N) Gera-Tal 7 168 Thüringen
Rekener Berge Melchenberg 0134,3 0093,3 m: Melchenberg →(W) Niederung der Bocholter Aa 8 52 Nordrhein-Westfalen
Rheingaugebirge Kalte Herberge 0619,3 3 0533,7 m: Kalte Herberge →(W) Rhein 17 269 Hessen
Rhön Wasserkuppe 0950,21 4–5 0717,9 m: Kreuzberg (927,9 m) →(SW) Fränkische Saale 59 583 Bayern, Hessen, Thüringen
Ringgau Rabenkuppe 0514,8 2 0359,8 m: Rabenkuppe →(NW) Werra-Tal 14 188 Hessen, Thüringen
Rotenberg Rotenberg 0317,3 0172 m: Rotenberg →(W) Rhume-Tal 2 26 Niedersachsen
Rothaargebirge Langenberg 0843,5 5 0535,5 m: Langenberg →(NW) Ruhr-Tal 116 559 Hessen, Nordrhein-Westfalen
Ruhner Berge Ruhner Berg 0176,8 0146,8 m: Ruhner Berg →(SW) Löcknitz-Niederung 116 116 Mecklenburg
Saargau Wintersteinchen 0447 0310,5 m: Wintersteinchen →(N) Saar-Tal 4 225 Saarland
Saalhauser Berge Himberg 0688,5 0449,5 m: Himberg →(W) Lenne-Tal 4 257 Nordrhein-Westfalen
Sackwald Ahrensberg 0374 0289 m: Ahrensberg →(NW) Leine-Tal 7 86 Niedersachsen
Salzgitter-Höhenzug Vier Berge 0322,9 0236,9 m: Vier Berge →(O) Oker-Tal 5 110 Niedersachsen
Sauberge Vier Berge 0316,8 1 0240,8 m: Hammersteinshöhe →(NW) Innerste-Tal 4 168 Niedersachsen
Schlierbachswald Hundsrück 0477,5 0327,5 m: Hundsrück →(N) Werra-Tal 4 223 Hessen
Schiener Berg namenlos 0716,9 0323,9 m: namenlos →(W) Hochrhein-Tal 17 243 Baden-Württemberg
Schmooksberg (Güstrow) Schmooksberg 0127,5 0118,5 m: Schmooksberg →(SW) Nebel-Tal 31 79 Mecklenburg
Schmücke Künzelsberg 0380,1 1 0266,2 m: Künzelsberg →(SO) Unstrut-Tal 16 195 Thüringen
Schönbuch Bromberg 0582,6 0276,6 m: Bromberg →(SO) Neckar-Tal 14 109 Baden-Württemberg
Schönfelder Hochland Triebenberg 0383,1 0278,7 m: Triebenberg →(W) Elbtal 10 110 Sachsen
Schurwald Kernen 0513,2 3 0292,2 m: Kernen →(NW) Neckar-Tal 10 85 Baden-Württemberg
Schwäbische Alb Lemberg 1015,3 6 0550,6 m: Roßberg (869,6 m) →(NW) Neckar-Tal 36 309 Baden-Württemberg
Schwarzwald Feldberg 1493,0 6 1171 m: Belchen (1414 m) →(NW) Oberrheinebene 97 932 Baden-Württemberg
Schwarzwälder Hochwald Erbeskopf 0816,32 3 0627,32 m: Erbeskopf →(NW) Dhron-Tal 113 572 Rheinland-Pfalz, Saarland
Selter Hohe Egge 0396 1 0308,5 m: Hohe Egge →(N) Leine-Tal 4 167 Niedersachsen
Seulingswald Toter Mann  [1] 0480,3 2 0294,3 m: Toter Mann →(N) Fulda-Tal 8 92 Hessen
Sieben Berge Hohe Tafel 0395 0324 m: Hohe Tafel →(N) Leine-Tal 11 203 Niedersachsen
Siebengebirge Großer Ölberg 0460,7 1-2 0415,7 m: Großer Ölberg →(NW) Rhein-Tal 22 220 Nordrhein-Westfalen
Solling Große Blöße 0527,8 3 0445,8 m: Große Blöße →(NW) Weser-Tal 45 332 Niedersachsen
Söhre Hirschberg 0643,4 2 0507,4 m: Hirschberg →(NO) Werra bei Witzenhausen 6 257 Hessen
Soonwald Ellerspring 0656,8 3 0476,8 m: Ellerspring →(SO) Ellerbach-Tal 22 209 Rheinland-Pfalz
Spaargebirge Juchhöh 0191,9 0098,3 m: Juchhöh →(NW) Elbe-Tal 1 85 Sachsen
Spalter Hügelland Bayern
Spessart Geiersberg 0586 5 0444 m: Geiersberg →(W) Main-Tal 48 206 Bayern
Steigerwald Scheinberg 0498,5 4 0321 m: Scheinberg →(W) Main-Tal 20 159 Bayern
Steinwald Platte 0946,0 2 0512 m: Platte →(S) Fichtelnaab-Tal 19 341 Bayern
Stemweder Berg Kollwesshöh 0181,5 0144,5 m: Kollwesshöh →(N) Hunte-Niederung 16 137 Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen
Stölzinger Gebirge Eisberg 0583,0 3 0393 m: Eisberg →(O) Wehre-Tal 10 191 Hessen
Stormarnsche Schweiz Hahnheide 0102,4 0087,4 m: Hahnheide 102,4 →(SW) Bille-Tal 42 74 Schleswig-Holstein
Stromberg Baiselsberg 0477,3 2 0303,3 m: Baiselsberg →(O) Neckar-Tal 18 198 Baden-Württemberg
Stubnitz Piekberg 0161,1 0161,1 m: Piekberg →(allseits) Ostsee 102 161 Mecklenburg
Süntel Hohe Egge 0441 1-2 0383,5 m: Hohe Egge →(W) Weser-Tal 30 309 Niedersachsen
Süchtelner Höhen Spickelberg 0087,5 0058,5 m: Spickelberg →(N) Niederung der Niers 17 25 Nordrhein-Westfalen
Taunus Großer Feldberg 0881,5 5 0766,5 m: Großer Feldberg →(SO) Schwalbach-Aue 101 672 Hessen, Rheinland-Pfalz
Teutoburger Wald Barnacken 0446,8 4 0336,8 m: Barnacken →(N) Werre-Tal 4 117 Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen
Thüringer Schiefergebirge Großer Farmdenkopf 0868,7 4 0534,6 m: Bleßberg (866,9 m) →(S) Froschgrund (Itztal) 21 169 Thüringen
Thüringer Wald Großer Beerberg 0982,9 4 0679,1 m: Großer Inselsberg (916,5 m) →(NW) Hörsel-Tal 103 389 Thüringen
Thüster Berg Kanstein 0441 0370 m: Kanstein →(NO) Leine-Tal 12 228 Niedersachsen
Ville Eichelsang ( Kottenforst) 0180,5 0135,5 m: Eichelsang →(N) Rhein-Tal 2 4 Nordrhein-Westfalen
Virngrund Hornberg 0580,0 2 0175 m: Hornberg →(NW) Jagst-Tal 14 56 Baden-Württemberg
Vogelsberg Taufstein 0773,0 4 0602 m: Hoherodskopf (763,8 m) →(W) Nidda-Tal 44 411 Hessen
Vogler Ebersnacken 0460,4 0392,4 m: Ebersnacken →(NW) Weser-Tal 9 200 Niedersachsen
Vorberge Hainberg 0353,0 0282 m: Hainberg →(N) Leine-Tal 2 37 Niedersachsen
Vordere Rhön Gebaberg 0750,7 4 0489,9 m: Gebaberg →(N) Werra-Tal 13 223 Thüringen
Vorderer Bayerischer Wald Einödriegel 1120,6 3 0810 m: Einödriegel →(S) Donau-Tal 18 460 Bayern
Vorderer Odenwald Neunkircher Höhe 0605 0512 m: Neunkircher Höhe →(W) Winkelbach-Niederung 34 332 Hessen
Vorholz Knebelberg 0243 0178 m: Knebelberg →(NW) Innerste-Tal 6 137 Niedersachsen
Waldecker Wald Weidelsberg 0492,3 3 0299,3 m: Weidelsberg →(N) Erpe-Tal 7 140 Hessen
Waldenburger Berge Mühlberg 0522,8 1-2 0319,1 m: Friedrichsberg (517,1 m) →(N) Kocher-Tal 14 55 Baden-Württemberg
Welzheimer Wald Hagberg 0585,2 3 0322,6 m: (Koord.) (557,6 m) →(NW) Murr-Tal 16 124 Baden-Württemberg
Weper Balos 0379 0273 m: Balos →(NO) Leine-Tal 3 88 Niedersachsen
Westerwald Fuchskaute 0657,3 5 0458,3 m: Fuchskaute →(NW) Heller-Tal 28 221 Rheinland-Pfalz
Wesergebirge Paschenberg 0336 0286 m: Paschenberg →(W) Weser-Tal 3 104 Niedersachsen
Wettersteingebirge Zugspitze 2962,06 2 2277 m: Zugspitze →(N) Loisach-Tal 25 1746 Bayern
Wiehengebirge Heidbrink 0319,6 2–3 0280 m: Heidbrink →(N) Rahden 26 240 Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen
Wierener Berge Hoher Berg 0136 0102,5 m: Hoher Berg →(N) Ilmenau-Tal 11 45 Niedersachsen
Windleite Zimmerberg 0374,4 1 0274 m: Zimmerberg →(O) Bad Frankenhausen 10 144 Thüringen
Windsheimer Bucht Bayern
Wingst Silberberg 0074 0074 m: Silberberg →(N) Nordsee 51 74 Niedersachsen
Winterhauch Heidenkopf 0607,6 0414,6 m: Heidenkopf →(NO) Nahe-Tal 15 211 Rheinland-Pfalz
Zauche Wietkiekenberg 0124,7 1 0095,4 m: Wietkiekenberg →(NW) Schwielowsee 28 81 Brandenburg
Zittauer Gebirge Lausche 0792,9 1-2 0563,9 m: Lausche →(NO) Mandau-Tal 26 380 Sachsen
Zitterwald Weißer Stein 0691,1 0295,3 m: Weißer Stein →(NO) Olef-Tal 15 122 Nordrhein-Westfalen

Anmerkungen

  1. Seulingswald: Der Toter Mann (480,3  m) wird als natürlicher Berg von der Abraumhalde Monte Kali (ca. 530  m) überragt.

Siehe auch