ISO 3166-2:DE Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Deutschland enthält die Codes für die deutschen Länder.

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Deutschland DE), der zweite den Code für den Gliedstaat (in Deutschland: Bundesland) wieder.

Der aktuelle Landescode wurde seit der Veröffentlichung im Jahr 1998 nicht aktualisiert.

Die aktuellen Codes stehen auf der Seite der ISO unter #iso:code:3166:DE zur Verfügung.

Karte Deutschlands mit dem zweiten Teil der Codes für die Bundesländer nach ISO 3166-2
Bundesland Code
Baden-Württemberg Baden-Württemberg  Baden-Württemberg DE-BW
Bayern Bayern  Bayern DE-BY
Berlin Berlin  Berlin DE-BE
Brandenburg Brandenburg  Brandenburg DE-BB
Bremen Bremen  Bremen DE-HB
Hamburg Hamburg  Hamburg DE-HH
Hessen Hessen  Hessen DE-HE
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern  Mecklenburg-Vorpommern DE-MV
Niedersachsen Niedersachsen  Niedersachsen DE-NI
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen  Nordrhein-Westfalen DE-NW
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz  Rheinland-Pfalz DE-RP
Saarland Saarland  Saarland DE-SL
Sachsen Sachsen  Sachsen DE-SN
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt  Sachsen-Anhalt DE-ST
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein  Schleswig-Holstein DE-SH
Thüringen Thüringen  Thüringen DE-TH

Der Code für Brandenburg wurde zwischen dem Normentwurf ISO/DIS 3166-2 und der endgültigen Norm ISO 3166-2:1998 von „DE-BR“ nach „DE-BB“ geändert. [1] Für Niedersachsen wird teilweise, zum Beispiel im Projekt ELSTER, die Abkürzung „ND“ verwendet. Der führende Buchstabe „H“ in HB und HH steht wie bei Kfz-Kennzeichen für „ Hansestadt“.

Die Codes sind allgemein so gewählt, dass sie sich möglichst eindeutig auf ein bestimmtes Bundesland beziehen. DE-BA hätte für Baden-(Württemberg) oder Bayern stehen können, DE-BR für Bremen, Brandenburg oder Bundesrepublik, DE-SA für Saarland, Sachsen oder Sachsen-Anhalt und DE-NS neben Niedersachsen auch für Nationalsozialismus, also für das „Dritte Reich“.

Siehe auch

  • NUTS:DE (EU-Statistikregionen)
  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden

Einzelnachweise

  1. Statoids: States of Germany (englisch)