Babuyan Information

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Babuyan
Blick auf den Smith-Vulkan im Südwesten von Babuyan
Blick auf den Smith-Vulkan im Südwesten von Babuyan
Gewässer Straße von Luzon ( Philippinensee)
Inselgruppe Babuyan-Inseln
Geographische Lage 19° 31′  N, 121° 57′  OKoordinaten: 19° 31′  N, 121° 57′  O
Babuyan (Philippinen)
Babuyan
Länge 11,2 km
Breite 10,9 km
Fläche 74,39 km²
Höchste Erhebung Babuyan Claro
1080  m
Einwohner 1423 (2010 [1])
19 Einw./km²
Hauptort Babuyan
Lage von Babuyan in den Babuyan-Inseln
Lage von Babuyan in den Babuyan-Inseln

Babuyan, auch Babuyan Island, ist eine Insel in der Provinz Cagayan auf den Philippinen. Sie ist die nördlichste der Babuyan-Inseln und liegt etwa 125 km vor der Nordküste der Insel Luzon, in der Luzonstraße.

Laut PNAS-Inseldatenbank hat die Insel Babuyan eine Fläche von 74,39 km² [1].

Sie wird von der Stadtgemeinde Calayan verwaltet und bildet eines ihrer zwölf Baranggays.

Auf Babuyan liegen aktive Vulkane, etwa der Babuyan Claro und der Smith-Vulkan.

Einzelnachweise

  1. PNAS Islands Database